GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Show: Review

  Personal Computer 

In nicht allzu ferner Zukunft, genauer gesagt am Ende des 21. Jahrhunderts, hat sich in den USA nach einem Bürgerkrieg der Staat Kalifornien vom Rest abgespalten. Dieser wurde zu einem totalitären Polizeistaat unter der Kontrolle des Diktators und Medienmoguls Lou Baxter umfunktioniert. Publisher Take 2 und Entwickler Sixteen Tons Entertainment betrauen den Spieler mit der Aufgabe, diese Situation wieder zu ändern und den Normalzustand wiederherzustellen.

In dem Staat Kalifornien wird von Baxter eine Show initiiert, um die Bevölkerung zu manipulieren und in Schach zu halten. Wer den Film The Running Man kennt, wird das Konzept der virtuellen Sendung bekannt vorkommen. Auch hier melden sich angeblich zuvor festgenommene Sträflinge und Gegner des Regimes, um in der Show ihre Freiheit wieder zu erspielen beziehungsweise zu erkämpfen. Die USA wollen, wie bereits erwähnt, den verlorenen Staat wieder zurückgewinnen und setzen in diesem Fall auf ihren besten Agenten Frank Harris, gesteuert vom Spieler. Dieser soll sich als Outlaw getarnt und mit einer neuen Identität ausgestattet hinter die feindlichen Linien schleusen, um das Gelingen des Vorhabens zu sicherzustellen.

Die Show selbst findet auf eigens dafür entstandenen Inseln statt, welche je nach Belieben des Diktators die Beschaffenheit des Terrains mittels modernster Holo-Technik ändern können. Nach einem Intro und der damit verbundenen Story-Einführung beginnt auch schon die erste Mission. The Show bietet dem Spieler schnelle unkomplizierte Strategie, bei der es vor allem darauf ankommt, schnell zu handeln. Zunächst gilt es jedoch wie bei jedem anderen Strategie-Spiel seine Basis auf- und auszubauen. Um dies zu ermöglichen, muss der Held in die Hauptbasis verfrachtet werden, um so alles zu aktivieren und laufend sowohl Credits als auch Energie geliefert zu bekommen. Der nächste Schritt sollte und muss sein, weitere Aussenposten zu besetzen, um mehr Credits und Energie geliefert zu bekommen.

The Show
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Kim Radojewski

The-Show


The-Show


The-Show


The-Show


Kim Radojewski am 25 Mrz 2007 @ 20:46
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen