GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Trainz 2004 Deluxe Edition : Review

  Personal Computer 


Nachdem wir bereits in einer früheren Review über den Trainz Railroad Simulator 2004 berichtet haben, werden wir uns nun mit der Deluxe Version des Titels befassen, die mit einigen Erweiterungen gegenüber dem Grundprodukt aufwarten kann.



Installation

In der Packung der

Deluxe Edition

von

Trainz Railroad Simulator 2004

liegen vier CDs. Die ersten zwei beinhalten das eigentliche Spiel, die bisher erschienenen Service Packs 1 bis 3 und einige von der Fangemeinde beigesteuerte Modelle. Die dritte CD enthält das Programm Paintshed, mit welchem man die Bemalung der Lokomotiven und Wagen seinen Wünschen anpassen kann und die vierte enthält zusätzliches Material. Dabei handelt es sich um Modelle von Zügen, welche für die jeweilige Region typisch sind, in welcher das Spiel verkauft wird. In Deutschland wird man also auf der Bonus-CD Modelle von deutschen Zügen finden. Neu liegt der Verpackung auf Wunsch der Community nun auch ein kleines Manual bei, welches zwar kurz gehalten ist, den Einstieg für Anfänger aber sicherlich erleichtert.

Die Installation lief wie erwartet reibungslos, aber um die Vorzüge der Deluxe Edition ohne Probleme geniessen zu können, muss man das Spiel gleich nach Abschluss der Installation unbedingt mit dem neusten Patch versehen. Das gibt leider Abzug, da ein solcher Fehler bei einer Deluxe Edition nicht passieren dürfte.

Gameplay

Im Grunde genommen geht es in Trainz 2004 darum, eine Zugskomposition von A über B und C nach D und so weiter zu befördern. Der Spieler hat dabei die Wahl zwischen einer Innenansicht aus dem Führerstand der Lokomotive heraus oder aber wie bei einer Modelleisenbahn über einen Drehregler aus der Aussenansicht. Alle Schalter und Regler werden dabei mit der Maus oder über Tastenkombinationen gesteuert.

Das Spiel bietet aber weitaus mehr als nur stumpfes Herumfahren. Da es sich bei Trainz 2004 um eine Simulation handelt, werdet ihr als Lokomotivführer noch verschiedene andere Aufgaben zu bewältigen haben, wie Weichen und Signale stellen, Wagen abkoppeln und Fahrpläne einhalten. Je nach Szenario kann das ziemlich hektisch werden, da ihr selten allein auf dem Schienennetz unterwegs seid. Die KI tut zwar ihr Bestes, um Kollisionen zu vermeiden, ihr müsst aber immer wieder eingreifen, um einen reibungslosen Verkehr zu ermöglichen. Ihr könnt der KI Befehle erteilen oder selbst die Steuerung des Zuges übernehmen. Eine Karte hilft euch dabei, den Überblick zu bewahren und vorauszuplanen.

Ist das alles? Nein! In Trainz 2004 spielt sich das Leben eben nicht nur auf, sondern auch neben der Schiene ab. Ganze Industriezweige warten darauf, von euch mit den nötigen Rohstoffen versorgt zu werden, was vor allem in den komplexeren Szenarien ein gutes Timing erfordert. Mit dem Service Pack 2 wurden ausserdem Passagiere eingeführt, welche an den Bahnhöfen auf euch warten und ihr Ziel ohne allzu grosse Verspätungen erreichen wollen. Falls euch das alles immer noch nicht reicht, könnt ihr euch mit dem integrierten Karteneditor austoben, welcher kaum Wünsche offen lässt.

Trainz 2004 Deluxe Edition
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Trainz-2004-Deluxe-Edition-


Trainz-2004-Deluxe-Edition-


Trainz-2004-Deluxe-Edition-


Trainz-2004-Deluxe-Edition-


Admin am 08 Mrz 2005 @ 15:03
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen