GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Worms Blast: Review

  Personal Computer 


Team 17 hat mit Worms eine ganz besondere Spielreihe geschaffen, die mit ihrer Einfachheit und ihrem dennoch enormen Spielwitz an längst vergessene Klassiker der Videospielgeschichte erinnert. In dieser Tradition fortlebend ähnelt der neuste Ableger der Serie, Worms Blast, auch sehr dem Klassiker Puzzle Bobble. Ob dies ein Vor- oder ein Nachteil ist, bleibt zu klären.



Gameplay

Eins vorweg: Mit den klassischen Worms-Titeln, in denen jeder Spiele eine kleine Truppe aus Kampfwürmern steuert, hat der neuste Ableger kaum noch etwas gemein. In Worms Blast steuert der Spieler lediglich eine Figur. Dabei darf er neben Würmern auch auf einige andere Tiere und Menschen zurückgreifen; wirklich ändern tut sich dadurch jedoch nichts. Nach der Wahl des Protagonisten findet man sich auf dem Spielfeld, genauer gesagt dem Spielwasser wieder, denn grundsätzlich schwimmt man in einer Art Boot. Mit den Richtungstasten steuert man nach links oder rechts und zielt nach oben oder unten. Die Schussstärke richtet sich nach der Dauer des Drucks auf der entsprechenden Taste und zu guter Letzt gibt es noch eine Waffen-Wechsel-Taste. Alles also wie aus den Vorgängern gewohnt. Anders als in diesen ist das primäre Ziel jedoch nicht, den Gegner anzuvisieren und abzuschiessen, bei Worms Blast geht es mehr indirekt zu. Fernerhin läuft das Spielgeschehen nicht rundenweise ab, sondern in Echtzeit. Wer öfters drückt, schiesst häufiger; so einfach ist das.

Spielmodi

Zuerst einmal befinden sich über den Spielfiguren immer einige Reihen aus verschiedenfarbigen Steinen. Und diese Steine sind auch das Hauptziel unserer Munition, die ebenfalls in verschiedenen Farben vorliegt. Trifft man nun einen Stein mit der gleichfarbigen Munition, verschwindet er und alle angrenzenden und gleichfarbigen Steine ebenso. Bei verschiedenen Farben von Geschoss und Ziel wird letzteres umgefärbt.

Nun gibt es mit diesem Spielprinzip zahlreiche Spielmodi. Als Erstes sollte man selbige in den Story- (namentlich Puzzle-Modus), den Herausforderungs- (einzelne Spiele, um den jeweiligen Highscore) und den Kampf-Modus gegen PC oder menschlichen Mitspieler aufteilen. Der Puzzle-Modus ist eine Reihenfolge von verschiedenen Spielarten, die man nach und nach absolvieren muss, um auf der Landkarte weiterzukommen. Bei diesem Modus findet man wohl die grösste Vielfalt an Spielmöglichkeiten. So muss man sich im Zielschiessen üben, einer Steinschlange ausweichen und vieles mehr. Der Herausforderung-Modus unterteilt sich auch noch mal in fünf unterschiedliche Spielarten, wobei es immer darum geht bestimmte Ziele unter verschiedenen Schwierigkeiten zu treffen, um entweder Punkte oder Spielzeit zu erhalten.

Worms Blast
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Worms-Blast


Worms-Blast


Worms-Blast


Worms-Blast


Admin am 06 Mrz 2005 @ 20:07
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen