GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

X-Men Legends II - Rise of the Apocalypse: Review

  Personal Computer 

Früher gab es die V-Männer, heute gibt es die X-Men, die sich um die Rettung der bereits fast vollständig zerstörten Welt kümmern. Mit X-Men Legends II erscheint erstmals ein Vertreter der X-Men-Serie auf dem PC. Konsolenspieler waren von dem ersten Teil begeistert, kann Activision auch eingefleischte PC-Spieler mit dem recht einfachen Gameplay glücklich machen? Wir haben den Titel genauer unter die Lupe genommen!



Story

Bei einem legendären Kampf in den Strassen von New York stellen Professor Charles Xavier und seine X-Men die Weltordnung wieder her, indem sie Magneto und seine Armee von Sentinel-Robotern besiegen. Nach dieser Glanzleistung kehren Xavier und die X-Men in die Zentrale, das X-Institut, zurück, um Energie zu tanken. Magneto scheint wie von der Bildfläche verschwunden zu sein und endlich haben die X-Men Zeit, sich so richtig zu entspannen. Doch der Geist von Xavier ist alles andere als ruhig. Bei einer Routineübung mit Cerebro fallen dem Professor merkwürdige Aktivitäten in einer abgelegenen Gegend von Ägypten auf. Leider ist es Xavier unmöglich, weiter nachzuforschen, denn er muss bei einer internationalen Versammlung zur Mutanten-Aufklärung eine Rede halten. Stattdessen stellt er ein Team zusammen, das der Sache auf den Grund gehen soll. Der Kampf gegen das Böse beginnt.

Gameplay

Willkommen in der Welt der X-Men. Eine Welt, die durch Kriege und Katastrophen gezeichnet worden ist. Eine Welt, in der der Kampf Gut gegen Böse nicht mehr mit herkömmlichen Waffen ausgetragen wird, sondern mit Hilfe von Superhelden, die über übernatürliche Fähigkeiten verfügen. Das Spielprinzip ähnelt sehr stark Hau-Drauf-Spielen, wie zum Beispiel Dungeon Siege. Der Spieler bekommt von verschiedenen Personen Aufträge, die er erfüllen muss. Meistens handelt es sich dabei um reine Zerstörungsmissionen, in denen der Spieler bestimmte Endgegner vernichten muss. Doch bis man einen Endgegner erreicht, muss man sich erst einmal durch Hunderte von Gegnerhorden durchkämpfen. Aufgrund des recht niedrigen Schwierigkeitsgrad, stellt dies den Spieler vor keinerlei grösseren Probleme. Zudem bestreitet er die Kampagne niemals alleine, sondern ein Team aus insgesamt vier Mitgliedern steht ihm stets zur Seite. Gesteuert wird aber jeweils immer nur ein Teammitglied, die restlichen drei Kollegen folgen dem Spieler automatisch, verkloppen Gegner und sammeln Gegenstände ein. Per Knopfdruck kann während der Mission schnell zu einem anderen Charakter gewechselt werden.

X-Men Legends II - Rise of the Apocalypse
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker

X-Men-Legends-II---Rise-of-the-Apocalypse


X-Men-Legends-II---Rise-of-the-Apocalypse


X-Men-Legends-II---Rise-of-the-Apocalypse


X-Men-Legends-II---Rise-of-the-Apocalypse


Alexander Boedeker am 02 Nov 2005 @ 08:47
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen