GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

You dont know Jack 4: Review

  Personal Computer 


Es ist nun wieder soweit! Nach jahrelanger Wartezeit präsentiert uns Take 2 Interactive mit You Don´t Know Jack 4 die vierte Runde des verrückten Party-Spiels für bis zu drei menschliche Mitspielern, welche sich jetzt erstmals sogar über das Internet gegenseitig "nageln" können. Aber dazu später mehr, zuerst einmal eine kleine Einführung für alle Unwissende, worum es sich bei You Don´t Know Jack 4 überhaupt handelt.



YDKJ 4 ist ein Party-Quizspiel für bis zu drei Spieler, wobei die 600 nagelneuen Fragen im Gegensatz zu anderen Quizspielen von einem verrückten-genialen Autorenteam speziell für den deutschen Markt erfunden wurden. Die Quizshow wird von Jack moderiert und so werden alle Fragen per deutscher Sprachausgabe in teils sehr witziger Art vorgetragen, wobei auch die teilnehmenden Kandidaten bei falschen Antworten des Öfteren durch den Kakao gezogen werden. Wer zuerst die Frage beantwortet, bekommt, je nach Schwierigkeitsgrad der Frage, zwischen 2000 und 6000 Euro gutgeschrieben, bei einer falschen Antwort wird der Betrag natürlich abgezogen.

Anfangs stehen vier verschiedene Antwort-Möglichkeiten zur Verfügung, welche sich natürlich bei Falsch-Antworten reduzieren und wenn zwei Spieler vorschnell drücken, kommt es durchaus vor, dass Spieler Nummer Drei der lachende Dritte ist. Im Gegensatz zu anderen Quiz-Spielen wie "Wer wird Millionär" gibt es allerdings keinen Joker. Es gibt lediglich pro Runde für jeden Spieler den sogenannten Nagel, um damit einen anderen Spieler zu "nageln", sprich eine Antwort zu erzwingen. Beantwortet der "genagelte" Spieler die Frage allerdings richtig, geht der Schuss im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los.

Da Fragen alleine auf Dauer wohl etwas zu langweilig wären, gibt es noch Runden wie zum Beispiel "Sekt oder Selters", "Suchbabensalat" und "Wann War Was", welche per Zufall je nach Auswahl der Fragen-Kategorie gestartet werden. "Sekt oder Selters" ist eine Solo-Runde, wobei der Spieler sieben Begriffe einer bestimmten Kategorie wie zum Beispiel Dichter oder Pokemon zuordnen muss. Bei "Suchbabensalat" geht es darum, ein wild zusammengesetztes Wort zu erkennen, wobei es für die richtige Antwort am Anfang 10.000 Euro gibt, mit der Zeit sinkt der Gewinn und Jack gibt immer deutlichere Hinweise zum Wort, so wird aus der "Zebra-Wurst" eine "Brustwarze". Bei der "Wann War Was"-Runde werden hingegen flinke Finger benötigt und so müssen die Spieler erraten, ob ein Ereignis DANACH, DAVOR oder GAR NICHT stattgefunden hat. Beendet wird die Quiz-Runde immer durch die sogenannte "Jack Attack", wobei die Spieler ihre Taste drücken, wenn sie meinen, dass zwei Begriffe zusammen passen, so ordnen wir beispielweise den Kommissaren aus den Fernsehen ihr Heimat-Revier zu, bei Schimanski wären das Duisburg.

You dont know Jack 4
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

You-dont-know-Jack-4


You-dont-know-Jack-4


You-dont-know-Jack-4


You-dont-know-Jack-4


Admin am 06 Mrz 2005 @ 19:39
oczko1 Kommentar verfassen