GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

crazy symbol Sudoku: Review

  Personal Computer 

Was in Japan schon seit Jahrhunderten Köpfe zum Rauchen bringt, strengt nun auch hierzulande immer mehr Gehirnzellen an. Deutschland ist im Sudoku-Fieber. Das haben inzwischen auch die Computerspiel-Hersteller herausgefunden und beglücken die Freunde des kniffligen Kombinationsspiels mit Crazy Symbol Sudoku für den PC. Ob das Spiel das Kopfzerbrechen wert ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Das Spielprinzip

Sudoku ist ein Kombinationsspiel aus Japan. Das Sudoku-Spielfeld besteht aus neun Quadraten gleicher Grösse, es befinden sich immer drei neben- beziehungsweise untereinander, welche wiederum jeweils in neun gleiche Teile unterteilt sind. Ziel des Spiels ist es, die Zahlen eins bis neun gleichmässig in diesem Spielfeld zu verteilen. Dabei darf jede Zahl sowohl in jedem der neun Kästchen als auch vertikal und horizontal nur ein Mal vorkommen. Gar nicht so einfach! Doch wer jetzt denkt, Sudoku ist nur für Gedächtnisprofis geeignet, der irrt sich. Bei Crazy Symbol Sudoku gibt es vier verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass vom Anfänger bis zum Experten jeder den geeigneten Schwierigkeitsgrad findet. Dabei verringert sich mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad die Anzahl der zu Beginn vorgegebenen Ziffern beziehungsweise Symbolen und deren Platzierung ist nicht mehr ganz so hilfreich für den weiteren Verlauf des Spiels wie beim Anfängerlevel.

Moorhuhn Sudoku?

Bei Crazy Symbol Sudoku gibt es nicht nur das konventionelle Ziffern-Sudoku, sondern zusätzlich dazu noch 25 verschiedene Symbolsätze. Das hat man sich wie folgt vorzustellen: Jeder der 25 Symbolsätze symbolisiert ein Thema. Zu jedem dieser Symbolsätze gibt es wiederum neun verschiedene Symbole, die die Ziffern eins bis neun ersetzen. Dass keine Langeweile aufkommt, beweist die Vielfalt dieser Symbolsätze. Da finden sich die Themen Dreiecke, blaue Figuren, Geschirr, Tiere, Runen, Bälle, griechische Buchstaben, Brot, Crazy Machines, Schach, Moorhuhn 2, Weihnachten, Spielzeug, Musik, 3D-Objekte, Kalender, Pfeile, Milch & Käse, Sport, Euromünzen, Ballons, Obst, Schilder und asiatische Schriftzeichen mit jeweils neun verschiedenen Motiven wieder.

Während bei den Zahlen eine logische Reihenfolge vorhanden ist, wird es bei den Symbolen schwieriger, den Überblick zu behalten. Ist Brezel höherrangig als Brötchen? Hat die Trompete einen niedrigeren Rang als die Trommel? Doch hierfür wird Abhilfe geschaffen, denn rechts neben dem Spielfeld sorgt eine Legende für Übersicht. Jedes Symbol wird dabei einer Ziffer zugeordnet, sodass auch unter den Symbolen eine Hierarchie herrscht. Das sorgt für ein einfacheres Spielen, die Legende kann aber auch ausgeblendet werden für die, die ihr Gedächtnis noch mehr fordern wollen.

crazy symbol Sudoku
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Carlos Mancebo

crazy-symbol-Sudoku


crazy-symbol-Sudoku


crazy-symbol-Sudoku


crazy-symbol-Sudoku


Carlos Mancebo am 28 Mrz 2006 @ 09:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen