GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Alien Breed Impact: Review

  Personal Computer 

Alles dreht sich - manchmal

Das Leveldesign von Alien Breed Impact ist definitiv retro. Die Gänge und Räume wirken im Baukastenstil aneinandergereiht, rechte Winkel beherrschen die Architektur der Raumstation. Das ist zweifellos ein Tribut an das Original, denn rein aus technischer Sicht wäre eine aufregendere Levelarchitektur sicherlich drin gewesen. Ihr steuert den bewaffneten Chefingenieur mit der bewährten Kombination aus Maus und Tastatur, wobei sich Alien Breed Impact dann doch etwas anders spielt, als ein gewöhnlicher 3D-Shooter. Da ihr das Geschehen von oben betrachtet, bestimmt ihr mit der Maus lediglich Richtung und Entfernung des Fadenkreuzes, nicht aber die Höhe. Bonuspunkte für Kopfschüsse könnt ihr euch also bereits abschminken. Die Bewegungssteuerung ist mit Maus und Tastatur recht gewöhnungsbedürftig, da sich die Kamera nicht mit der Hauptfigur neu ausrichtet, sondern immer in eine der vier Himmelsrichtungen blickt, egal ob ihr gerade nach links oder rechts zielt. Nur wenn ihr mit dem Fadenkreuz an den äussersten linken oder rechten Bildrand kommt, dreht sich die Ansicht um 90 Grad und das Tastaturkommando, welches euch eben noch vorwärts bewegte, steuert euch jetzt nach rechts. Das ist mitunter leicht verwirrend und macht die Steuerung mit Maus und Tastatur nicht wirklich perfekt.

Technisch gesehen kann Alien Breed Impact überzeugen. Die Engine liefert in der Limitierung durch die Top-Down-Perspektive ein vergleichsweise opulentes Bild mit einigen schönen Licht-Schatten-Spielereien und hübschen Explosionen sowie detaillierten Texturen. Dabei läuft das Spiel auf Mittelklasse-Rechnern stets butterweich. Zusätzlich zur Kampagne gesellt sich übrigens ein Freies Spiel, welches ihr auf den Maps aus der Kampagne spielen dürft, sowie ein kooperativer Online-Modus, in dem ihr zu zweit auf Alienhatz gehen dürft. Leider dürft ihr dabei nicht die Kampagne kooperativ spielen, sondern lediglich einige speziell angepasste Maps.

Alien Breed Impact
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tobias Kuehnlein am 05 Jul 2010 @ 19:57
oczko1 Kommentar verfassen