GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Alien Breed Impact: Review

 
Hersteller: Team17
Publisher: Valve
Genre: Action: 3D-Shooter
USK: -
PEGI: -
Spieler: -
Testversion: Download
Weitere Infos: Game-Facts zu Alien Breed Impact

Fazit von Tobias Kühnlein

Alien Breed Impact ist im Grunde genommen nur ein echtes Highlight für alle, die das fast 20 Jahre alte Original kennen. Die werden sich auf der neu tapezierten 3D-Raumstation bestimmt wohl fühlen, denn am grundlegenden Spielprinzip hat sich in zwei Jahrzehnten nichts geändert. Wer das Original aber nicht kennt, den dürfte Alien Breed Impact eher abschrecken. Nicht, weil es technisch schlecht gemacht wäre. Nein, eher weil die etwas merkwürdig anmutende Steuerung und das für heutige Verhältnisse einfach, pardon, dümmliche Spielprinzip aus ein paar lauen Schalterrätseln und endlosen Ballereien gegen ebenfalls endlose Mengen von Aliens in Zeiten von Call of Duty, Splinter Cell und Co einfach niemanden mehr hinter dem Ofen hervorlocken kann. Interessant hätte das Spiel für Koop-Fans sein können, hätten es die Entwickler nicht verschlafen, die komplette Kampagne koop-fähig zu gestalten, und nicht nur drei simple Maps. Da "hätte können" aber Konjunktiv ist, bleibt es abseits des wohlwollenden Nickens für das gelungene Remake eines fast schon zu alten Klassikers bei einer eher durchschnittlichen Wertung für Alien Breed Impact.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Klassiker im neuen Gewand
+ Geringer Preis
+ Hübsche Grafik
- Spielerisch überholt
- Konfuse Steuerung
- Enttäuschender Koop-Modus

Gesamtwertung:  
GBase Score:
6.0
Abwechslung: Befriedigend
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Befriedigend
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Befriedigend
Multiplayer: Befriedigend
Preis/Leistung: Befriedigend

Alien Breed Impact
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tobias Kuehnlein am 05 Jul 2010 @ 19:57
oczko1 Kommentar verfassen