GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Torment - Tides of Numenera: Review

 
Hersteller: inXile
Publisher: Techland
Genre: Adventure und Rollenspiel: Rollenspiel
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
PEGI: 16+
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: Steam
Weitere Infos: Game-Facts zu Torment - Tides of Numenera
Fazit von M. Grunow
Torment: Tides of Numenera vermag euch in eine Mischung aus Sci-Fi- und klassischer D&D-inspirierter Rollenspielwelt zu entführen. Vorausgesetzt, ihr seid als Leseratten in eurem Freundeskreis bekannt. Denn hier gibt es mehr zu lesen als in anderen Rollenspielen, deutlich mehr. Man mag dieses Spiel mit einem guten Buch vergleichen, doch ist das für mich irreführend. Denn ein Buch weicht nur selten vom Handlungsstrang ab, außer es handelt sich um die alten Abenteuer-Spielbücher aus den 1980er-Jahren. Hier trefft ihr Entscheidungen nicht nach taktischem Kalkül, sondern eher aus dem Bauch heraus, und diese Vorgehensweise zwingt euch das Spiel auch förmlich auf.

Wären die Kämpfe in Torment nicht so grausig belanglos geraten, meine Begeisterung wäre deutlich größer gewesen. Wobei ich nicht umhin kann zu erwähnen, dass ich selbst als "alter Hase" etwas gebraucht habe, mich für die grundsätzlich veraltete Spielmechanik als auch für die Technik erneut begeistern zu können. Anfänglich war ich doch etwas voreingenommen, hatte mich auf etwas hübschere Effekte und eine ansehnlichere Optik gefreut. Doch lässt man dann endlich los und verlässt die vorgetrampelten neuzeitlichen RPG-Pfade, dann wartet ein dicker und wunderschöner Sci-Fi-Fantasy-Schinken auf eure Entscheidungen und Entdeckungen. Viele Handlungsstränge, aber auch Neben-Quests würden manche Spieleentwickler direkt zu einem neuen Vollpreistitel verwursten . Wer sich moderne Technik, schlanke Handhabung und ein schnelles Voranschreiten im Spiel wünscht, braucht Torment: Tides of Numenera aber gar nicht erst anpacken.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Fremde, schicke Welt
+ Dichte Atmosphäre
+ Tolle Story mit zahlreichen Neben-Quests
+ Entscheidungen wirken sich aus
+ Mehrere Wege führen zum Ziel
+ Dialogfähigkeiten zur Kampfvermeidung
+ Glaubwürdige Begleiter & NSCs
- Taktische Rundenkämpfe zu öde
- Kaum Sprachausgabe
- Dünne Effekte
- Ab und an Wegfindungsprobleme

Gesamtwertung: Wertung: 90
GBase Score:
9.0
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Sehr Gut
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Sehr Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Gut

Torment - Tides of Numenera
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow am 28 Mrz 2017 @ 19:19
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen