GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Prey (Reboot): Review

  Personal Computer 

Auch können mobile Selbstschussanlagen, explosive Gasflaschen, diverse Granaten und Umgebungsgefahren zum eigenen Vorteil genutzt werden. Mit den Psi-Kräften kommt eine weitere Kampfebene hinzu, etwa indem ihr per Gedankenkontrolle kurzzeitig einen Gegner für euch kämpfen lasst oder Schockwellen auslöst. Diese Vielfalt an Möglichkeiten macht den für sich genommen mauen Shooter-Part zu etwas Besonderem. Und spätestens, wenn ihr auf das schwebende Hacking-Ungetüm Technopath trefft, versprüht Prey temporär den Charme eines Action-Thrillers.

Seit Version 1.03 eine Augenweide

Haben wir Prey zu Beginn der Testphase noch als technisch zweckmäßig betrachtet, wurde spätestens mit dem Patch V1.03 offenbar ein Schalter umgelegt, durch den Grafikeffekte wie Screen Space Reflections korrekt funktionieren. Das hat der Optik des CryENGINE-Titels einen ordentlichen Schub verpasst, kommen die futuristischen Schauplätze doch seitdem deutlich besser zur Geltung. Eine solide Texturierung, plastische interaktive Objekte, gut modellierte Charakter- und Typhonmodelle, eine exzellente deutsche Sprachausgabe sowie atmosphärische Licht- und Schattenspielereien machen Prey auch in technischer Hinsicht zu einem Leckerbissen. Dank Patches wurden darüber hinaus zuvor sehr leise Funksprüche und Audio-Logbücher in der Lautstärke angepasst. Lediglich ein paar reproduzierbare Abstürze hatten wir zu verzeichnen – und die ließen sich durch Installation des GeForce-Treibers 382.33 WHQL sofort beheben.

Zu bemängeln gibt es den einen oder anderen Clipping-Fehler, leichte Framerate-Einbrüche in manchen größeren Arealen und vor allem die total überladene Steuerung. Sicher, wie in anderen Titeln haben wir uns auch hier in wenigen Stunden daran gewöhnt. Dennoch ist uns unbegreiflich, dass manche Tasten in den Optionen zwar frei belegbar sind, sie während des Spielens aber andere, fest zugewiesene Funktionen haben. Beispiel: Die mittlere Maustaste haben wir eigentlich mit "Waffe nachladen" belegt, doch ruft man damit in Wahrheit stets das Schnell-Auswahlmenü für Waffen und Ausrüstungsteile auf.

Prey (Reboot)
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Prey-(Reboot)


Prey-(Reboot)


Prey-(Reboot)


Daniel Boll am 08 Jun 2017 @ 22:30
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen