GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Human: Fall Flat: Review

 
Hersteller: No Brakes Games
Publisher: Curve Digital
Genre: Sonstige: Puzzle
USK: -
PEGI: -
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: Steam
Weitere Infos: Game-Facts zu Human: Fall Flat
Fazit von Tobias Kühnlein
Da steh' ich nun und grüble. Was für eine Wertung gibt man so einem Spiel? Keine Story, keine Zwischensequenzen. Eine Grafik, die einfacher kaum sein könnte. Eine krude, vielleicht unnötig komplizierte, aber doch wieder eingängige Steuerung. Nur acht Levels, von denen mich bestenfalls die Hälfte so richtig gefordert hat. Eine mitunter bockige Kamera. Und dennoch hatte ich mit diesem Spiel so viel Spaß wie bei aufwendigen Vollpreistiteln lange nicht mehr. Die Problemlösung, das Knobeln und Ausprobieren, die nachvollziehbaren Rätsel und die kreativen Welten, das stets logische Scheitern – herrlich. Klar, das wird kein Spiel des Jahres, das wird nicht mal ein Spiel des Monats. Eine 9.0 kann man da einfach nicht geben. Aber auch wenn die Wertung hier bestenfalls guter Durchschnitt ist, kann ich euch nur empfehlen, dieses wunderbare, kleine Rätselspiel mal auszuprobieren. Human: Fall Flat ist ein absoluter Geheimtipp und hat mir irrsinnig viel Freude bereitet. Und nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Spielern, weshalb die Entwickler bereits an einer Konsolenversion arbeiten und neue Inhalte versprochen haben. Bob ist also nicht abgestürzt, wir sehen uns wieder.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Tolle Physikrätsel
+ Simples Design
+ Logisch und nachvollziehbar
+ Fordernd, statt unfair
- Zu kurz
- Zu leichte erste Levels
- Unnötig kompliziertes Klettern
- Kamera nicht immer ideal
- Keine Story
- Abruptes Ende

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Befriedigend
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Befriedigend
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Gut

Human: Fall Flat
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?




Tobias Kuehnlein am 26 Aug 2016 @ 14:18
oczko1 Kommentar verfassen