GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

1944 - Winterschlacht in den Ardennen: Review

 
Hersteller: Digital Jesters
Publisher: Monte Cristo
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 16+
Spieler: 4
Weitere Infos: Game-Facts zu 1944 - Winterschlacht in den Ardennen

Fazit

Spiele wie 1944: Winterschlacht in den Ardennen sind der beste Beweis, dass die These "Videospiele machen dumm" hinten und vorne nicht stimmt. Ganz im Gegenteil. Gäbe es mehr Titel dieser Art, müsste ich in Zukunft nicht einmal mehr für Geschichtsklausuren lernen. Schade nur, dass die Entwickler es nicht geschafft haben, den historischen Hintergrund mit einer fesselnden Story zu verknüpfen. Mehr als einmal werde ich mich daher wohl kaum durch die drei Kampagnen kämpfen, was aufgrund des motivierenden Mutliplayer-Modus aber auch gar nicht so schlimm ist. Grösstes Manko in beiden Modi ist und bleibt jedoch das dümmliche Verhalten der eigenen Einheiten. Vor allem wenn diese sich einfach nicht vom Fleck rühren, ist die Schlacht meist schon so gut wie verloren. Nur gut, dass man das Spiel wenigstens jederzeit speichern kann, wodurch der Frustfaktor zumindest ein bisschen gesenkt wird.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- originalgetreue Einheitenmodelle
- viele verschiedene Einheiten
- spassiger Multiplayer-Modus
- einfache Steuerung
- clevere Gegner
- keine zusammenhängende Story
- dümmliches Verhalten der eigenen
Truppen
- mittelmässige Texturen
- Einheiten werden nicht in die
nächste Mission überführt

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.0
Herausforderung: Hoch
Geeignet für Profis
Spieldauer: 20 - 25 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Hoch
Bedienung: Einfach
Preis/Leistung: Hoch
Multiplayer: Sehr gut

1944 - Winterschlacht in den Ardennen
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter am 03 Mai 2005 @ 20:29
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen