GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Age of Empires III - The Age of Discovery: Review

 
Hersteller: Ensemble Studios
Publisher: Microsoft
Genre: Strategie: Echtzeit-Strategie
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
PEGI: 12+
Spieler: 8
Weitere Infos: Game-Facts zu Age of Empires III - The Age of Discovery

Fazit von Alexander Boedeker

Auch wenn ich die erste Kampagne bereits in der Preview-Version ausgiebig gespielt habe, hat mir das erneute Durchspielen überhaupt nichts ausgemacht, denn Age of Empires III ist ein einfach gelungenes Echtzeit-Strategiespiel, welches für die kommenden Jahre Unterhaltung pur bieten wird. Die unterschiedlichen Missionsziele und die wenigen Verbesserungen am Gameplay machen das Spiel seltsam vertraut, aber unterhaltend zugleich. Besonders gut gefallen haben mir auch die Grafik- und die extravagante Physik-Engine, die man sonst nur aus Ego-Shootern kennt. Grund zur Kritik gibt es dennoch. So schwächelt die Geschichte etwas langsam vor sich hin und auch die fehlenden Formationen sind nicht mehr Stand der Technik. Hier ist die Konkurrenz schon wesentlich weiter. Dafür sollten aber der ausgefeilte Multiplayer-Modus, der Karteneditor und die Zufalls-Maps entschädigen. Jeder Echtzeit.Strategie-Fan sollte hier bedenkenlos zugreifen!

Fazit von Birgit Grunow

Die Vorfreude auf Age of Empires III war gewaltig, die Preview-Version hatte sie sogar noch steigern können. Ich bin zufrieden mit dem Endergebnis, doch hellauf begeistert bin ich nicht. Mir wird geboten, was ich erwarte habe: Ein Strategiespiel mit sehr hübscher Präsentation, einer interessanten und abwechslungsreichen Kampagne, sowie einem spassigen Mehrspielermodus. Doch die Schwächen bei den taktischen Möglichkeiten bleiben nicht im Verborgenen und so schneidet der dritte Teil der AoE-Reihe ein kleines Stück schlechter bei mir ab als der Vorgänger, den ich nach wie vor für unterhaltsamer im Mehrspielermodus halte aufgrund seiner besseren strategischen Optionen.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ erstklassiges RTS
+ drei Kampagnen
+ viele Völker
+ Zufallsmaps
+ Map-Editor
+ klasse Grafik / realistische Physik
- lahme Story
- Kameraprobleme

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Herausforderung: Einfach
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 25 - 50 Std.
Abwechslung: Hoch
Atmosphäre: Sehr gut
Langzeitmotivation: Sehr hoch
Bedienung: Einfach
Preis/Leistung: Hoch
Multiplayer: Gut

Age of Empires III - The Age of Discovery
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker am 29 Okt 2005 @ 07:55
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen