GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Bioshock: Review

  Personal Computer 

Das alles lässt sich wunderbar intuitiv aus der Ego-Perspektive steuern. Auf Tastendruck schaltet ihr zwischen Plasmid- und Waffenauswahl um und könnt genauso leicht via Mausrad durch das Sortiment scrollen. Auf diese Weise kombiniert ihr beide Elemente blitzschnell, setzt etwa einen Gegner erst mit einem Elektroschock ausser Gefecht und gebt ihm dann in aller Ruhe mit der Rohrzange den Rest. Auch sonst interagiert ihr mit wenigen Tasten mit Objekten in der Spielwelt. Klasse!

Adam und Eva

Der Einsatz von Plasmiden ist genauso wenig gratis wie fast alles andere Nützliche in Rapture. EVE nennt sich das Serum, aus dem die Übermenschenträume sind. Im weitesten Sinne ist es mit Manaenergie vergleichbar und kann mittels Spritzen wieder nachgefüllt werden, die sich der Protagonist delikaterweise sichtbar in den Unterarm hineinjagt. In der Spielwelt verteilt findet ihr haufenweise Automaten, an denen ihr mit unterwegs gefundenen Dollar-Scheinen Munition, Medikits und Spritzen nachkaufen könnt. Aber auch Behälter, Leichen und Schränke enthalten nützliches Zeugs. Für verbesserte Gentechnik müsst ihr einen Stammzellenrohstoff namens ADAM investieren. Diesen erhaltet ihr wiederum nur, wenn ihr euch in grosse Lebensgefahr begebt. Noch extremer, als es in Rapture sowieso schon der Fall ist.

Little Sisters heissen die Monster, die äusserlich wie nette kleine Mädchen wirken und beträchtliche Mengen des ADAM in sich tragen. Bevor ihr hinrennt und euch einfach so bedient, werft erstmal einen Blick auf den schrankgrossen Bodyguard im kiloschweren, metallenen Taucheranzug. Ihr wisst schon, der Typ mit dem dicken, blutverschmierten Bohrer in der einen und der starken Schusswaffe in der anderen Hand. Und halt, nur weil er sich so schwerfällig bewegt, muss das nichts heissen. So viel sei gesagt: Die Big Daddies, von den Little Sisters auch Mr. Bubbles genannt, können euch mächtig die Hölle heissmachen und stecken eine Menge Schaden weg. Aber es gibt Mittel und Wege, sie relativ kontrolliert über den Jordan zu schicken, ohne besonders viel Munition zu verbrauchen. Wie genau, verraten wir euch natürlich nicht. Sind die Hünen einmal erledigt, könnt ihr jedenfalls gefahrlos euer ADAM ernten.

Bioshock
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Bioshock


Bioshock


Bioshock


Bioshock


Daniel Boll am 24 Aug 2007 @ 00:16
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen