GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Serious Sam II: Review

 
Hersteller: Croteam
Publisher: Take-Two Interactive Software
Genre: Action: 3D-Shooter
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 12+ Violence Bad Language
Spieler: 16
Weitere Infos: Game-Facts zu Serious Sam II

Fazit

Lasst euch nicht von den schwachen Demoversionen des Spiels täuschen. Serious Sam II ist ein klasse Fun-Shooter geworden, der trotz des hirnlosen Dauerballerei-Prinzips kaum Langeweile aufkommen lässt. Dafür verantwortlich sind krasse Fortbewegungsmittel, vielfältige Gegnertypen, Gags ohne Ende, sehr actiongeladene Gefechte und eine überraschend dicht erzählte Story, welche die Handlung regelmässig mit In-Game-Sequenzen weiterführt.

Bevor ihr euch jetzt jedoch auch anhand der Wertung zu einem Kauf entschliesst, seid gewarnt: Wer keine zockwilligen Freunde hat und das Spiel dementsprechend solo zocken muss, der sollte locker zwei Punkte von der Gesamtwertung abziehen. Es ist einfach so viel lustiger, mit mindestens einem Freund durch die Levels zu ballern und Mentals Horden in den Arsch zu treten. Unterm Strich bekommt ihr für etwas über 30 Euro das beste Serious Sam aller Zeiten. Zugreifen!

Für einen künftigen Patch wünsche ich mir übrigens einen komfortableren Server-Browser. Des Weiteren wäre es schön, wenn sich manche Gegner nicht mehr in Landschaftsobjekten verfangen würden.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ 42 Abschnitte
+ Actionreiche Dauerballerei
+ Coole Vehikel
+ Hübsche und flüssige Grafik
+ Kooperativ-Modus
+ Lagfreier Netcode
+ Vielfältige Gegnertypen
+ Viele Waffen, teils sehr abgefahren
+ Witzige und häufige Gags
+ Zahlreiche Secrets
- Alleine eher langweilig
- Dumme Gegner
- Unkomfortabler Server-Browser

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Herausforderung: Hoch
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 10 - 15 Std.
Abwechslung: Hoch
Atmosphäre: Gut
Langzeitmotivation: Gut
Bedienung: Genau
Preis/Leistung: Hoch
Multiplayer: Sehr gut

Serious Sam II
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Boll am 12 Nov 2005 @ 00:12
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen