GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

World in Conflict: Review

  Personal Computer 


Eins, zwei, drei, beim Staudamm Keilerei

Wer zuerst kommt, malt zuerst. Zumindest so lange, bis man ihm den Stift wegnimmt oder einen Bombenteppich auf den Kopf wirft. In den drei Mehrspielervarianten wird euch Letzteres mit Sicherheit öfter widerfahren. Wie auch bei vielen Missionen der Einzelspielerkampagne, müsst ihr im Vorherrschaftsmodus so genannte Kommandopunkte einnehmen. Besagter Staudamm beispielsweise ist eine strategisch wichtige Position, um die dahinterliegende Stadt einnehmen zu können. Damit der Staudamm unter euren Befehl fällt und nicht jenen eurer Widersacher aus dem Internet, müsst ihr die beiden zugehörigen Positionen einnehmen. Habt ihr das geschafft, beginnen eure Truppen mit der Befestigung der Punkte. Abhängig davon, wie lange und mit wie vielen Truppen ihr das bewerkstelligt, schreitet der Aufbau der jeweils drei Verteidigungseinrichtungen unterschiedlich schnell voran. Habt ihr alle Punkte auf der Karte erobert oder über das maximale Zeitlimit von 20 Minuten eine Verlagerung des Kräftegleichgewichts zu euren Gunsten erkämpft, wird die Runde als Sieg gezählt.

World in Conflict Bild

Die zweite Variante des Multiplayers nennt sich Angriff. Eine Seite spielt den Angreifer und das andere Team übernimmt die Verteidigung. Die angreifende Mannschaft muss versuchen, festgelegte Punkte nacheinander einzunehmen. Schafft ihr es, innerhalb von 20 Minuten alle Punkte zu erobern, muss in der Rückrunde das Verteidigerteam versuchen, eure Zeit zu unterbieten. Läuft das Zeitlimit vorher ab, gilt es, die geschaffte Anzahl der Eroberungen zu übertreffen. In der Spielvariante Tauziehen hingegen balgt ihr euch an einer Frontlinie, die durch kurzes Erobern aller zugehöriger Kommandopunkte zum Gegner hin verschoben werden kann. Es gewinnt das Team, was es entweder schafft, die Fronlinie bis zur anderen Seite der Karte zu treiben, oder bei Ablauf des Zeitlimits in der besseren Position zu sein.

World in Conflict
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

World-in-Conflict


World-in-Conflict


World-in-Conflict


World-in-Conflict


Stefan Spill am 26 Sep 2007 @ 08:29
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen