GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NecroVision: Review

 
Hersteller: The Farm 51
Publisher: 505 Games
Genre: Action: 3D-Shooter
USK: keine Jugendfreigabe
PEGI: 18+ ViolenceBad Language
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu NecroVision

Fazit von Daniel Schneider

Mit der Zensur wird dem Spiel sehr viel von seinem Reiz weggenommen. Sich in Rauch auflösende Gegner mindern deutlich den Spielspass und versauen die Amtosphäre. Die deutsche Synchronisation ist zudem einfach eine Katastrophe. Was hat sich der Publisher dabei nur gedacht? Gut, einen Akzent sprechen zu lassen, ist gar nicht so schlecht. Dumm nur, wenn deswegen die Dramatik total vernachlässigt wird. Überhaupt hört sich vieles an, als sei es lediglich abgelesen worden.

Necrovision bietet aber auch einige spassige Aspekte. Es gibt eine grosse Vielfalt an coolen Waffen, die Angriffs-Kombos sehen cool aus und ständig wird Adrenalin gepumpt dank der grossen Anzahl von Gegnern. Besonders die Zusatzkämpfe, in denen ihr unter Zeitdruck neue Waffen freispielen müsst, begeisterten mich. Die Steigerung des Spiels ab dem ersten Drittel liess mich erfreut weiterspielen. Endlich keine Stolpersteine mehr, über die ich erst mühsam springen musste, während mir allerhand Feindgesocks fröhlich den Hintern versohlt. Und vor allem keine Möchtegern-Briten mehr. Wie sehr ging mir deren Akzent auf den Keks! Meine ganzen Kameraden sind tot, ich habe totale Angst und bin einfach fertig, aber spreche dabei wie die englische Ausgabe von Ottfried Fischer? Einzig die hirnlosen Sätze der umherstreifenden Zombies haben mir eine Portion Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Da kam die Motivationslosigkeit der Sprecher einmal richtig beruhigend rüber.

Für die deutsche Zensurfassung kann ich damit keine Kaufempfehlung aussprechen. Solltet ihr euch also für Necrovision interessieren, rate ich euch dringend zum Import. Für um die 30 Euro könnt ihr diese erstehen. Eine englische Demo könnt ihr euch zudem aus dem Internet runterladen. Warum bekommt ein Spiel nur für Erwachsene so dreiste Änderungen verpasst? Diese kommen förmlich einer Kastration gleich und mindern sehr stark den Spielspass.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Steigert sich nach 1. Drittel
+ Unterschiedliche Gegnertypen
+ Coole Waffen
+ Spassiger Zusatzmodus
+ Adrenalinhaltige Kämpfe
+ Nahkampf stark im Vordergund
- Stark geschnittene deutsche Version
- Unmotivierte Sprecher, übertriebener Akzent
- Teils chaotisches Leveldesign
- Sehr hoher Schwierigkeitsgrad
- Gasmaske schränkt Sichtbereich stark ein

Gesamtwertung:  
GBase Score:
6.0
Abwechslung: Ausreichend
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Ausreichend
Herausforderung: Ausreichend
Spieldauer: Befriedigend
Multiplayer: Befriedigend
Preis/Leistung: Ausreichend

NecroVision
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Schneider am 05 Jun 2009 @ 10:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen