GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

SWINE: Review

  Personal Computer 

S.W.I.N.E., das quirlige Spiel, weiss mit guten Argumenten zu überzeugen. Diese liegen nicht nur im grafischen Bereich. Auch Taktiker kommen auf ihre Kosten. Der nicht ganz so ernst inszenierte Krieg zwischen Hasen und Schweinen ist genug Anlass, um mal reinzuschauen. Ein Strategiespiel sonderbarer Klasse, das aber zu überzeugen weiss.


Geschichte

"Hase oder Schwein, das ist hier die Frage": Es war der 3.August an dem die Nationalarmee der Schweine, kommandiert von General Eisenhauer, ohne jegliche Vorwarnung in das Rübenland einmarschierte. Es dauerte nicht lange, da war das Rübenland dem Erdboden gleichgemacht und die Hauptstadt im Besitze der Schweine. Die Armee der Hasen erlitt eine schmerzende Niederlage. Das Heer schrumpfte so stark. Am Schluss hatte nur ein Zehntel der Soldaten, das Massaker überlebt. Dörfer und Städte beginnen sich zu entvölkern. Nochmals versucht man sich gegen die Schweine aufzulehnen. Doch ohne Erfolg. Der Generalstab der Hasen muss also tagen.

Ein Grossangriff, gegen die Schweine macht nicht viel Sinn, da die Armee der Gegner einfach zu gross und folgerrichtig auch zu stark ist. Man kommt also zum Schluss, dass man den Protagonisten nur mit List und Tücke besiegen kann. So sammeln die restlichen, noch übriggebliebenen Hasenkrieger und versuchen den Schweinen Paroli zu bieten. Nicht in Grossangriffen, sondern in gezielten kleinen Gegenschlägen, die die Schweine schwächen sollen. Es fehlt nur noch ein Kommandant, der die Mission leiten soll. Dieser Kommandant sollst du sein. Nimmst du die Herausforderung an oder bist du nur ein Hasenfuss?

Die Rassen

Ich möchte euch kurz die beiden Rassen vorstellen, beginnend bei den Antagonisten, den Hasen.

Die Hasen

sind friedfertig und kompromissbereite Tiere. Sie sind sehr tolerant innerhalb der Art, aber auch zu fremden Arten. Die Demokratie steht bei den Hasen grossgeschrieben. Man versucht den Kontrahenten meist mit guten Argumenten, anstatt mit Gewalt zu überzeugen. Deshalb kann man sich auch die spärliche Armee der Hasen, beim Angriff der Schweine, vorstellen. Seit dem Tag des Überfalls kämpft eine kleine Gruppe gut ausgerüsteter Hasen um die Rückgewinnung ihres früheren Lebensraumes.

Die Schweine

sind das krasse Gegenteil der Hasen. Immer gereizt, arrogant und sofort zu einem Konflikt bereit. Auch untereinander kommt dieses Verhalten zum Tragen. In dem Militärstaat der Schweine fühlen sie sich wohl und in der N.S.A (Nationale Schweine Armee) geniessen die meisten auch hohes Ansehen. So kämpfen die Untergebenen auch bis zum bitteren Ende für ihren General. Die Schweine verfügen über gut gepanzerte Fahrzeuge mit einer enormen Vernichtungskraft. Eisenhauer ist die Zentrale Figur der Spiels. Das ganze Volk steht geschlossen hinter ihm. Ein typischer Personenkult.

SWINE
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

SWINE


SWINE


SWINE


SWINE


Admin am 08 Mrz 2005 @ 13:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen