GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Bard`s Tale: Review

 
Hersteller: inXile
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Rollenspiel
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
PEGI: 12+
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu The Bard`s Tale

Fazit

Mit The Bard's Tale zaubert Altmeister Brian Fargo erneut ein tolles Spiel aus dem Hut. Nicht zu viel Rollenspiel, wohl portionierter Humor und ausreichend Action sind erheiternd für so manchen Spieleabend. Völlig unverkrampft wird hier die Geschichte eines Helden neu erzählt, mit gefälligem Abstand zum bierernsten Einheitsbrei. Musik und Grafik sind durchaus gelungen. Als hinderlich für das Erreichen der goldenen Schallplatte zeigen sich lediglich die störenden Soundbugs. Und auch die eingeschränkte Wahl der Bildansicht ist suboptimal.

The Bard's Tale fordert den Profi für einige (wenige) Spieleabende, und überfordert den Anfänger längst nicht. Denn mit gut ausbalanciertem Schwierigkeitsgrad sollte ein jeder flott im Spiel vorankommen. Vielleicht sogar etwas zu flott, denn die wirklich knackigen Spielsituationen blieben in unserem Test aus. Am Ende bleibt ein Spiel, wie wir es uns nur wünschen können. Solider Spielverlauf, gute Klick-Action und spritziger Humor. Play it loud!

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- stabile Grafik-Engine
- unterhaltsamer Humor
- klasse Musik und Sprachausgabe
- gutes Balancing
- störende Soundfehler
- keine Innovationen
- langweilige Zaubereffekte
- eingeschränkte Blickwinkel

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Gelegenheitsspieler
Spieldauer: 15 - 20 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Hoch
Bedienung: Komfortabel
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Keiner

The Bard`s Tale
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Thomas Richter am 26 Jun 2005 @ 17:45
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen