GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

League of Legends: Review

  Personal Computer 

Jedes Team hat auf seiner Seite verschiedene Türme und einen sogenannten Inhibitor. Aus dem kommen ständig ganze Horden von Vassallen. Das sind kleine, vom Computer gesteuerte Kampfteams. Die bewegen sich automatisch immer zu den äusseren Türmen eurer Basis. Denn Ziel ist es, die Türme sowie den Inhibitor der gegnerischen Truppe zu zerstören. Aus strategischen Gründen solltet Ihr mit eurem Champion immer hinter einem solchen Kampftrupp bleiben, um ihn als Schutzschild zu benutzen.

Ausserdem ist es empfehlenswert, sich möglichst in der Nähe eines eigenen Turms aufzuhalten. Denn die Türme sind nicht nur zerstörbar, sondern feuern auch aus vollen Rohren auf den Gegner. Greift euch ein Spieler des feindlichen Teams an, nimmt ihn der Turm automatisch ins Visier. Wer auf dem Schlachtfeld stirbt, wird an der Basis nach einer Wartezeit wieder ins Spiel gesetzt. Je öfter man stirbt, desto länger die Wartezeit. Am Startpunkt gibt es auch einen Händler, bei dem ihr etwa Rüstungsteile oder Tränke für die jeweilige Partie einkaufen könnt. Dazu braucht ihr Spielgold, das im Verlauf einer Runde für getötete gegnerische Vassalen und Champions automatisch in eurer Kasse landet.

Euer Ziel sollte es ausserdem sein, möglichst schnell auf Level 18 zu kommen. Und das schafft ihr, indem ihr gegnerische Vassallen, Champions und Türme zerstört. Denn am unteren Bildschirmrand findet sich eine Leiste mit verschiedenen Spezialattacken, die sich während einer Runde ab Level 6 auch nach oben steigern lassen. Angezeigt wird euch das durch kleine rote Kreuze. Einfach darauf klicken und schon ist die Fähigkeit weiter ausgebaut. So könnt ihr dann zum Beispiel schneller schiessen und laufen, besser heilen oder in Blutrausch verfallen. Über die Aktivitäten auf dem Schlachtfeld werdet ihr sowohl über Chat und Schriftzüge auf dem Bildschirm als auch eine sehr angenehme Sprachausgabe auf dem Laufenden gehalten.

League of Legends
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

League-of-Legends


League-of-Legends


League-of-Legends


League-of-Legends


Sandra Alter am 25 Jan 2010 @ 19:09
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen