GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Oben: Review

  Personal Computer 



Doch keine Sorge, sterben können die beiden Abenteurer nicht. Ist die Lebensenergie komplett verbraucht, rufen sie lautstark nach etwas Essbarem. Und das gibt es im Amazonas-Gebiet an jeder Ecke und an fast allen schwer zu überwindenden Stellen in Form von pinkfarbenen Pflanzen. Einfach ausgraben, aufsammeln und schon sind die beiden Protagonisten wieder bei neuen Kräften. Aufsammeln könnt ihr auch Bilderrahmen, die bei der Landung aus dem Haus gefallen sind. Dafür gibt es Punkte. Ebenso für Käfer, die sich unter so manchem lockeren Baumstamm aufspüren lassen. Spielt ihr zu zweit, ist das ein ganz witziger Wettstreit: Während Carl Punkte dafür kassiert, dass er die Käfer mit seinem Stock in die ewigen Jagdgründe befördert, ist Russel ganz erpicht darauf, die Tierchen zu retten und in seiner Dose zu verstauen. Wer von beiden gewonnen hat, wird am Ende eines Levels ausgezählt.

Und was wäre der Amazonas ohne Krokodile? Als das Haus den beiden am Fluss davonfliegt, heisst es, auf einem Baumstamm Platz nehmen und paddeln. Hier kommt das gute, alte Triggern zum Einsatz. Ihr sollt Klippen umsteuern, Krokodilen ausweichen und Stromschnellen flussaufwärts bezwingen. Alles nicht ganz einfach mit der ungenauen Steuerung. Aber was soll's, kommt ihr einem Krokodil zu nahe, fallt ihr zwar ins Wasser und verliert Lebensenergie, sitzt aber gleich darauf wieder auf dem Baumstamm.

Oben
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


Sandra Alter am 16 Okt 2009 @ 10:26
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen