GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Battlefield 2: Special Teil 1

  Personal Computer 

Battlefield 2 führt alle Online-Soldaten in neue Gefechte. In unserem Guide geben wir euch eine Übersicht über die Maps, die Einheiten und versorgen euch zudem mit kleinen Tipps.



Um den Spielstart schneller zu machen, solltet ihr auf jeden Fall direkt nach der Installation die Bink-Movies namens dice.bik, EA.bik, legal.bik und welcome.bik löschen. Diese befinden sich in eurem Battlefield 2-Verzeichnis im Ordner mods\bf2\Movies. Das Intro-Movie könnt ihr ebenfalls löschen, wenn ihr möchtet, allerdings kann man das auch abbrechen und beim Spielstart überspringen.

Einmal im Spiel angekommen, geht es erstmal daran, die richtigen Einstellungen zu finden. Alle Grafikeinstellungen könnt ihr gut in den Singleplayer-Bot-Matches antesten. Macht euch aber nach jeder Änderung durch die Shader-Optimierung auf ein paar Minuten Wartezeit gefasst. Bei den Tastatureinstellungen werdet ihr zu Beginn sehr wahrscheinlich von einer Flut an "Taste XYZ ist bereits vergeben" begrüsst. Die einfachste Möglichkeit ist es, einfach bei allen Tasten einmal auf Escape zu drücken, um die Belegung zu löschen und so alles neu einzustellen. Dieser zeit- und leicht nervenraubende Akt kann leider nicht abgekürzt werden.

Möchtet ihr euch erstmal an die Maps und neuen Einheiten gewöhnen, empfiehlt es sich, die Singleplayer-Matches anzugehen. Je nachdem ob ihr lieber gemütlich alles betrachten wollt oder doch lieber härtere Action für die ersten Schritte bevorzugt, solltet ihr den Schwierigkeitsgrad wählen. Auf dem einfachsten der drei Schwierigkeitsgrade stellen die gegnerischen Bots für erfahrene Spieler keiner Herausforderung dar. Erst mit der höchsten Schwierigkeitsstufe bekommt man was zu knacken.

Nun könnt ihr euch in den Online-Modus wagen und den Albtraum des Serverbrowsers erleben. Dieser ist alles andere als komfortabel, weshalb ihr euch auf ein paar verlorene Nerven einrichten solltet. Als Tipp empfiehlt es sich hier die Server nach Ping zu ordnen. Alles was über einem Ping von ca. 120 ist, sollte man besser gleich aus dem Sichtfeld verbannen. Eine weitere Möglichkeit ist die Suche nach den offiziellen Servern, sprich denen von EA. Möchtet ihr in die Ranglisten kommen, solltet ihr immer darauf achten, ob der Server auf dem ihr spielen wollt als "Ranked" Server gekennzeichnet ist.

Battlefield 2 Bild


Battlefield 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Erik Beyer

Tags:
BF 2
BF

 
Erik Beyer am 08 Jul 2005 @ 10:51
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen