GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase: Weihnachtsguide Special

  Personal Computer 

Draussen vom Walde da komm ich her und muss euch sagen es weihnachtet sehr. Äh, tut mir Leid, falscher Film. Da bald Weihnachten vor der Tür steht und viele von euch vielleicht noch nicht wissen was sie sich wünschen oder kaufen sollen, haben wir einen kleinen Weihnachtsguide für euch zusammengestellt. In diesem Sinne ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr, euer GBase-Team.

Daniel Boll über Need for Speed: Most Wanted

Ich geb's zu: Ich bin kein Auto-Freak, schaue mir nie die Formel 1 an und mag auch keine Rennsimulationen. Doch es kommt alle paar Jahre einmal vor, da schafft es eine Rennspiel-Reihe, mich mit ihrem neuesten Ableger zu überzeugen: Need for Speed. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen. So gefielen mir die Nachtfahrten der beiden Underground-Teile nicht, ausserdem vermisste ich schmerzlichst Verfolgungsjagden mit der Polizei. Das ist mit ein Grund, warum ich heute lediglich die beiden Hot Pursuit-Teile im Regal stehen habe.

GBase Bild

Doch im November dieses Jahres passierte es dann. Electronic Arts veröffentlichte die Demo zum aktuellen Need for Speed-Teil Most Wanted. Etwas skeptisch installierte ich sie, zockte dann zunächst nur einen Sprint-Kurs und war von der Grafik durchaus angetan. Das reichte aber nicht für ein handfestes Kaufargument. Als ich dann jedoch in den überaus actionreichen Pursuit- und Roadblock-Modi Dutzende von Polizeiwagen von der Strecke rammte und mit waghalsigen Fahrmanövern austrickste, war es um mich geschehen. "Das Game musst du haben!", stand wenig später fest. Nun vertreib ich mir die Zeit bis Heiligabend noch immer mit der Demo, und trotz nur zwei vorhandener Rennstrecken macht sogar der Online-Modus noch uneingeschränkt Spass.

Internet:

Offizielle Homepage

Bestellen:

Bei World of Games: Need for Speed: Most Wanted - PC | PS2 | Xbox | Xbox 360 | GC
Bei Amazon: Need for Speed: Most Wanted - PC | PS2 | Xbox | Xbox 360 | GC


Jan Gieseler über Psychonauts

Zum Weihnachtsfest wünsche ich mir nicht viel, denn die meisten Wünsche lassen sich sowieso nicht einfach so erfüllen beziehungsweise kaufen. Mehr Zeit zum Beispiel, damit neben dem täglichen Leben auch noch Platz für Vergnügungen wie Videospiele bleibt. Aber da das leider nicht möglich ist, begnüge ich mich mit dem Wunsch nach unterhaltsamen und vor allem ungewöhnlichen Spielen. So wie etwa Psychonauts, das gerade Ende letzter Woche auch bei uns über THQ erschienen ist, nachdem die englischsprachige Welt sich schon länger daran erfreuen darf. Warum gerade dieses Spiel? Ganz einfach, weil es wirklich anders ist, ohne deshalb langweilig zu werden oder gar keinen Spass mehr zu machen.

GBase Bild

In Psychonauts darf ich als psychokinetisch hochbegabter Junge Rez in den Gehirnen fremder Menschen wühlen. Natürlich nicht in fleischlicher, sondern in wahrstem Sinne des Wortes in metaphysischer Hinsicht, nämlich in deren Gedanken. Dort erschliessen sich zum Teil surreale, zum Teil einfach nur herrlich amüsante Gedankenwelten, in denen ich mich dann bewegen darf. Das Ganze erinnert zwar zuerst an ein einfaches 3D-Jump-and-Run, geht aber durch Besonderheiten wie spezielle PSI-Fähigkeiten, beeinflussbare Gespräche oder ein Inventar darüber hinaus. In vielen Bereichen zeigt sich dabei die Herkunft des Spiels: Kein geringerer als Tim Schafer, verantwortlich für Perlen der Software-Geschichte wie Day of the Tentacle oder Grim Fandango, steckt mit seinem neuen Studio Double Fine hinter Psychonauts. Und so bezaubert das Spiel vor allem durch seinen ganz eigenen Charme und ein wunderbares Design. Wer zu den Leuten gehört, die sich über den immer gleichen Einheitsbrei beschweren, wer Jump-and-Runs nicht total hasst... ach was soll's: ich will Psychonauts haben!

Internet:

Offizielle Homepage

Bestellen:

Bei World of Games: Psychonauts - PC | PS2 | Xbox
Bei Amazon: Psychonauts - PC | PS2 | Xbox

GBase
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Hanin

 
Daniel Hanin am 18 Dez 2005 @ 14:19
oczko1 Kommentar verfassen