GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Hot Dogs Hot Girls: Reportage

  Personal Computer 

Im April erscheint vom Trendverlag die mit einem grossen Anteil an nackter Haut aufgepeppte Wirtschaftssimulation "Hot Dogs Hot Girls", die etwas ernsthafter und mit weniger Plattitüden in die Fussstapfen von Genre-Grössen wie "Wet" treten will. Schon diesen Monat fand im Dollhouse Diner & Stripclub die Releaseparty statt. Wir waren dabei und berichten:

Es ist soweit, ich mache mich samt Begleitung auf den Weg. Uhrenvergleich, Tür auf, zur S-Bahn laufen, einsteigen, Reeperbahn aussteigen, und wir sind da. Fast. Treppe hoch, Strasse runter, rein in die Grosse Freiheit, und da ist das Dollhouse, kaum zu übersehen, vor allem, weil mitten über der Strasse unter leerstehenden und / oder zu den Laufhäusern gehörenden Zimmern eine der Leuchreklamen den Namen des Diners und des Stripclubs trägt.

Hot Dogs Hot Girls Bild
Die Strasse selbst, nachts sonst immer überfüllt, ist am Tage trostlos und leer, nicht einmal Müll ist zu sehen. Wir kommen am Dollhouse Diner vorbei und sehen, dass noch kaum jemand anwesend ist. Wie auch - der Empfang fängt erst in fünfzehn Minuten an. Deshalb - und weil ich zu nervös bin - gehen wir noch ein Stück die Grosse Freiheit hinauf und sehen doch tatsächlich eine Kirche direkt gegenüber einer Thai-Bar stehen. Am Eingang prangt auf knapp DIN A4-Fläche wie in Stein gemeisselt der Spruch "Es gibt nichts, womit Jesus nicht fertig wird" und ich hole tief Luft, verschlucke mich, huste und drehe mich um, wieder dem Dollhouse entgegen.

Hot Dogs Hot Girls Bild
Nach ein paar Schritten merke ich, dass meine Begleitung fehlt. Nachdem ich sie von der Kirche weggezerrt habe, sind wir auch schon fast wieder vor den Türen des Dollhouse Diners. Ein Typ mit Fotoapparat, der viel grösser, länger und dicker ist als meiner, geht durch die Tür. Meine Freundin guckt mich an und fragt mich ob ich Minderwertigkeitskomplexe bekomme. Ich sage ihr, sie soll die Klappe halten und so gehen wir rein, wo uns nach einer netten Begrüssung das Programm in die Hand gedrückt, ein rotes Plastikbändchen um den Arm geschnürt und dreissig Dollhouse Dollars gereicht werden. Müssen wir damit etwa die barbusigen Bedienungen bezahlen, in dem wir ihnen die Scheine zwischen die Achseln klemmen? Weit gefehlt, das Dollhouse Diner ist tatsächlich ein ganz normales All-American Diner, es gibt zwei männliche und eine weibliche Barkeeperin, die allerdings alle züchtig gekleidet sind. Wir setzen uns in eine Ecke und beobachten das Lokal, in dem mittlerweile noch mehr Gäste eingetrudelt sind, darunter ein Filmteam, das einen der PR-Mitarbeiter interviewt, der das Spiel vorstellt. "Gibt es auch hässliche Bedienungen im Spiel"? fragt die Reporterin.

Hot Dogs Hot Girls Bild
Die Kellnerin bringt die Getränke, wir schauen uns den Spieltrailer an und dann kommt auch schon der Geschäftsführer vom Trendverlag und erklärt persönlich das Buffet für eröffnet, und auf geht's. Wie freudigerweise nicht anders zu erwarten, gibt es fast das ganze Repertoire eines deutschen All-American-Diners mit Spare Ribs, Wedges, Spiralpommes, Zwiebelringen und Hamburgern, und Nachos mit Dip. Wir decken uns mit Essen ein und gehen wieder an unsere Tische, und nachdem wir unsere erste Portion verdrückt haben, merken wir, dass eines der zwei Spielterminale frei ist, und ich schicke meine Begleitung als Vorhut los, während ich noch einmal den Teller mit Fingerfood aufstocke. Es läuft Kuschelrock ohne Ende, ungewöhnlich für die Location, wie die Kellnerin anmerkt. Als ich mit dem Teller am Computerterminal ankomme, wo meine Freundin bereits in das Tutorial vertieft ist, horcht sie auf und hält sich mit entsetztem Gesichtsausdruck die Ohren zu. Es läuft "Can You Feel The Love" aus dem König der Löwen-Film. Ein paar Grimassen später spielt sie wieder weiter und schafft es durch das Tutorial.

Hot Dogs Hot Girls
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Wille Zante

 
Wille Zante am 21 Mrz 2006 @ 08:17
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen