GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Orbita Mouse: Hardware Test

  Personal Computer 

Der australische Hersteller Cyber Sport hat erfolgreich ein neues Mäuse-Konzept überzeugend umgesetzt. Die Orbita Mouse revolutioniert das Arbeiten mit Anwendungen. Aber gehen mit ihr auch Headshots locker von der Hand?

Orbita Mouse


Preis:

ca. 80,- EUR

Anschluss Ladestation:

USB

Länge des Anschlusskabels (Station):

ca. 53 cm

Abtastung:

optisch, 800 DPI

Akku: Lithium-Ionen

Orbita Mouse Bild

Wenn Hersteller gebräuchliche Peripherie-Geräte wie die Maus mit Innovationen modernisieren möchten, dann geht das Vorhaben nur selten auf. Zumeist wagen sich die Erfinder und Designer auf Gebiete, auf denen potentielle Käufer offen für Neues, gar experimentierfreudiger sind, als der gewöhnliche Office-Anwender. Spieler also. Mitunter hatte das bereits recht schräge Entwicklungen zur Folge, wie etwa Zalmans ZM-FG1000 Gaming Mouse. Der grosse Durchbruch mit neuen Ideen ist schwierig bis unmöglich. Cyber Sport, bereits Spielern mit Hardware aus der CyberSnipa-Serie bekannt, hat sich an ein neues Mauskonzept gewagt: Das Mausrad wird hier mit fremdartiger Tastenanordnung selbst zur Maus. Und ein eingebauter Kompass soll richtungsweisend für die Peripherie der Zukunft sein.

Da dreht noch was

Apple-Fans wird das schlichte, weisse Design erfreuen. Das ist ja ohnehin immer noch in Mode. Ansonsten macht das fremdartige Äussere neugierig und natürlich skeptisch zugleich. Ein Öffnen der Schachtel bringt nicht nur die Maus zutage, sondern darüber hinaus die Ladestation, die gleichzeitig als Drahtlos-Empfangseinheit ihren Zweck erfüllt, eine Mini-CD mit Treibern, ein Ersatzring mit Gleitfüssen und eine kleine Transporttasche. Die dürfte für einen Transport der Maus recht praktisch sein, denn mit der relativ stumpfen, griffigen Gummiummantelung verfängt sich schnell Schmutz und Staub an der Orbita. Wenn das hübsche Weiss auch weiterhin Weiss bleiben soll, muss das Gerät gelegentlich gereinigt werden. Laut Anleitung ruhig auch mit einem leicht feuchten Tuch und Seife.
Orbita Mouse Bild

Orbita Mouse
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Thomas Richter

 
Thomas Richter am 16 Jun 2009 @ 15:20
oczko1 Kommentar verfassen