GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sensible Soccer: Interview

  Personal Computer 

Jon Hare, Erschaffer der berühmten Sensible Soccer Fussballspiele, stand uns für ein Interview zur Verfügung. Der gutgelaunte Brite hatte dabei neben einigen kleineren augenzwinkernden Seitenhieben auf die Konkurrenz auch ein paar Neuigkeiten für euch parat.


GBase

: Hallo Jon, schön dass Du Zeit für uns gefunden hast. Sensible Soccer ist ja bei vielen Spielern bereits auf der Wunschliste für das kommende Jahr. Wird es einen Game-Modus wie in der Vergangenheit geben, sprich können wir uns darauf freuen sowohl Clubmannschaften, als auch Nationalteams spielen zu dürfen? Und wie schaut es mit Transferoptionen aus?

Jon Hare:

Ja, Du kannst sowohl National-, als auch Vereinsmannschaften oder selbst erstellte Teams übernehmen. Es wird jedoch keinerlei Transfermöglichkeiten geben im Spiel.

GBase

: In älteren Versionen gab es noch originale Namen der Spieler und Teams. Wie sieht es in der neuen Version aus? Gibt es eine reale Chance, Oliver Kahn oder Wayne Rooney bei den richtigen Teams auflaufen zu sehen? Und wie viele Spieler und Teams habt ihr vor ins Spiel zu integrieren?

Jon Hare:

Wir haben bereits über 100 National- und etwa 500 Vereinsmannschaften integriert. In voraussichtlich fünfzig voreingestellten Wettbewerben geht es dann um Tore, Punkte und Erfolge. Die korrekten Spielernnamen wird es geben.

Sensible Soccer Bild

GBase

: Wird es einen Editor für die Änderung von Team- und Spielernamen im Spiel geben?

Jon Hare:

Ja, falls Du irgendwelche Änderungswünsche hinsichtlich Vereins-, Pokal- oder Spielernamen haben solltest, kannst Du dies bequem im integrierten Editor ändern.

GBase

: Sensible Soccer ist bestens bekannt für sein eingängiges Menü-Interface und den enormen Spass, den es beim Spielen entfachen kann mit seinem simpel gehaltenen Gameplay. Schnelle Reaktionen und die einfache Bedienbarkeit über lediglich einen Joystick-Button waren seinerzeit der Schlüssel zum Erfolg. Wird dies immer noch ein Hauptaspekt des Spiels sein oder wird Sensible Soccer etwas davon aufgrund der neuen Grafik-Engine verlieren, wie schon in Sensible2000?

Jon Hare:

Die neue 3D-Engine ist erheblich besser und wesentlich fortgeschrittener als diejenige, welche wir seinerzeit in Sensible Soccer 98 benutzten. Wenn ich ehrlich sein soll, muss ich zugeben, dass die damalige Engine eine kleine Enttäuschung für uns war. Das Gameplay ist bemerkenswert schnell geraten in der neuen Version. Wir überlegen momentan, ob wir es ein wenig zurückdrosseln sollten vor der Veröffentlichung. Die Schlüsselfunktionen sind aber wiederum auf wenige Buttons beschränkt, wir wollen das Sensible Soccer nach wie vor als einfach zu bedienendes, leicht zugängliches Fussballspiel etablieren.

GBase

: Bitte erzähle uns etwas über die Attribute, Fähigkeiten und mögliche Entwicklungen der Spieler, sofern es diese während einer Saison gibt, und die Darstellung der Stärken der Spieler. Gibt es erneut as bekannte Sterne-System?

Jon Hare:

Die Attribute der realen Mannschaften sind fest vorgegeben, aber selbst erstellte Spieler können aufgewertet werden, wenn der Spieler Turniere gewinnt mit seinem Team. Nach wie vor stellen wir die Fähigkeiten der Kicker durch das Sterne-System dar, wie Du es auch schon aus Sensible World of Soccer kennst. Wir halten dieses System für einfach, aber effektiv.

Sensible Soccer Bild

GBase

: Wird es möglich sein, den Spielern unterschiedliche Rückennummern zuzuweisen ausserhalb des alten 1-11er Systems?

Jon Hare:

Derzeit arbeiten wir mit einem 1-16er System für die Trikotzuweisung, aber ich darf Dir verraten, dass wir im Hintergrund an einer anderen Idee arbeiten. Ob es den Weg ins Spiel finden wird, ist jedoch noch ungewiss.

GBase

: Wird es unterschiedliche Wetterverhältnisse geben auf den Plätzen? Und falls es welche gibt, wie beeinflussen diese das Spielgeschehen?

Jon Hare:

Oh ja, es wird unterschiedliche Wetterverhältnisse auf dem Platz geben, welche die Ballphysik merklich beeinflussen. So verspringen die Bälle bei Regen deutlich mehr als auf trockenem Rasen.

Sensible Soccer
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 22 Nov 2005 @ 19:06
oczko1 Kommentar verfassen