GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Shot Online: GBase Special Onlinegaming Teil 1

  Personal Computer 

Die Flut an Spielen, die man mehr oder minder kostenlos im Internet zocken kann, wächst täglich. Von rundenbasierten Strategie-, Puzzle- und Rätselspielen bis hin zu kostenlosen 3D-Shootern und Rollenspielen wird alles geboten. Wir wollen euch in den nächsten Tagen mit diesem Special drei ausgewählte Titel näher vorstellen.


Spiel Nummer eins - Shot Online


Überblick

Wer kennt sie nicht, so grosse Klassiker wie Links: The Challenge of Golf? Okay, natürlich alle, die zu jung sind, denn den Anfang machten Golf-Computerspiele schon auf C64, Amiga und Co.. Wer sich dieser grauen Vorzeiten des Videospiel-Entertainments allerdings noch entsinnen kann, wird sich bestimmt an die Golfpartien gegen Freunde erinnern, in denen sich ein sicher geglaubter Eagle oder Birdie ganz schnell zum Doubleboogie verwandelte. Und das nur, weil man den letzten Putt über eine Distanz von drei Yards auf die leichte Schulter genommen hatte. Und der Ball äusserst undankbar am Lochrand entlangeierte und dann doch noch vorbeirollte. Solch grosse Momente des virtuellen Golfsports könnt ihr jetzt mit Tausenden anderer Mitspieler im Golf-MMO Shot Online neu erleben.

Shot Online Bild

Shot Online ist ein 3D-Golfspiel mit einem asiatisch angehauchten Grafikstil. Dementsprechend bunt ist auch die Golfanlage, in der ihr euch mit anderen Spielern trefft. Anstatt einer nüchternen Liste als Lobby, in der ihr einen Golfplatz auswählt und euch mit anderen Spielern verabredet, bietet Shot Online eine Klubanlage. In dieser findet ihr Shops für Klamotten, Schläger, Bälle und was man so zum Golfspielen braucht. Dazu gibt es einen Trainingskurs und Nicht-Spieler-Charaktere zum Registrieren einer eigenen Gilde oder, um sich in ein Turnier einzuschreiben. In der Klubanlage könnt ihr also mit eurem Avatar fröhlich umherlaufen, mit anderen Spielern quatschen, einkaufen oder eine Partie Golf ins Leben rufen.

Shot Online
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Stefan Spill

 
Stefan Spill am 25 Jul 2007 @ 07:43
oczko1 Kommentar verfassen