GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sony Vaio VGN-AR61ZU: Hardware Test

  Personal Computer 

Wir wollten's wissen: Wie gut schlägt sich ein teures Multimedia-Notebook im Spieletest? Ein Flaggschiff von Sony musste sich behaupten.

Sony Vaio VGN-AR61ZU

Preis:

EUR 2.599,-

Betriebssystem:

Windows Vista Ultimate

Garantie:

24 Monate

Masse (B x H x T):

416 x 33,5 x 299,5

Gewicht mit Akku und Laufwerk:

3,9 Kg
Sony Vaio VGN-AR61ZU Bild

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

Prozessor:

Intel Core 2 Duo T8300, 2,4 GHz

Chipsatz:

Mobile Intel PM 965 Express-Grafikchip

L2-Cache:

3072 Advanced Smart Cache

Frontside Bus:

800 MHz

RAM-Speicher:

DDR2, 2 x 2048 MB @ 667 MHz

Grafikkarte:

NVIDIA GeForce 8600M GT, dedizierter Videospeicher 512 MB
Blu-Ray-Laufwerk integriert
TV-Tuner integriert
DVB-T
Stereo-Lautsprecher (mit 3D-Surround)
500 Gigabyte Festplattenspeicher (5400 U/min), S-ATA, RAID-0-Verbund (2 x 250 GB)

Bildschirm:

X-black LC-Display, 17-Zoll

Auflösung:

1920 x 1200 (WUXGA)
Integrierte Digitalkamera (1,3 Mio. Pixel, 1280 x 1024)

Anschlüsse:

1 x i.LINK (IEEE 1394), 1 x Memory-Stick (diverse Typen), 1 x Mikrofon, 1 x RJ-11-Direkt (Modem), 1 x RJ-45-Direkt (Netzwerk), 2 x TV-Ausgang (S-Video + HDMI), 3 x USB 2.0 (High/Full/Low), 1 x VGA, 1 x PCMCIA-Card Typ I oder II, 1 x SD Card, 1 x S-Video, 1 x AV-Eingang (Miniklinke), 2 x Audioausgang (LS + optische SPDI/F), 1 x Express Card

W-LAN:

802.11a/b/g/Draft-N

Bluetooth:

2.0 + EDR (10 Meter Reichweite)

Ethernet:

10Base-T/100Base-TX/1000Base-T

So, und STOP! Eine komplette Auflistung sämtlicher Funktionen und Ausstattungsmerkmale des Notebooks würde hier den Rahmen sprengen. Was in dieser Kiste drinsteckt, ist der reinste Wahnsinn. Mehr kann sich ein Office- und Multimedia-Anwender eigentlich kaum noch wünschen. Ein derartiges Komplettpaket hat natürlich seinen Preis: fast stolze 2600 Euro muss der Kunde dafür hinblättern. Da wäre es doch zu schön, wenn das Gerät auch für Spieler gleichermassen geeignet ist, oder? Nach einer automatisierten Neuinstallation des mitgelieferten Vista-Ultimate-Betriebssystems haben wir das System möglichst frei von weiterer Software und im Hintergrund laufenden Programmen gelassen. Für den Spieletest sind aufgespielt worden: Counterstrike Source, Futuremark 3Dmark 06, Call of Duty 4. Die Treiber liessen wir mit den Standardeinstellungen die Hardware anfeuern.
Sony Vaio VGN-AR61ZU Bild


Sony Vaio VGN-AR61ZU
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Thomas Richter

 
Thomas Richter am 09 Mai 2008 @ 09:57
oczko1 Kommentar verfassen