GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Supreme Commander: Strategie Special Guide

  Personal Computer 

Supreme Commander hat mit seiner Fülle an Einheiten und Gebäuden einiges an taktischen und strategischen Ansprüchen auf Lager. Wir fassen für euch einige wichtige Tipps zusammen, damit ihr erfolgreich euren Einstieg in die Welt der Hightech-Schlachten finden könnt. Zuerst ist das Hauptthema, wie ihr die Effektivität erhöhen könnt bei eurer Wirtschaft und dem Basenbau. Danach geben wir euch für das Kampfgeschehen einige Hinweise mit auf den Weg in die Schlacht.



Erhöht die Produktionsrate von Ressourcen und Einheiten!

Die Einheiten werden bei ausreichend vorhandenen Ressourcen schneller fertig gestellt, wenn eure Ingenieure und ACU/SCU bei der Produktion von Einheiten helfen. Nutzt diese auch beim Upgraden von Gebäuden. Die Upgrades werden bei ausreichend vorhandenen Ressourcen schneller abgeschlossen. Und vergesst nicht, dass ihr einen Masse-Bonus bekommt, wenn ihr ein neues Gebäude auf die Ruine vom gleichen Gebäudetyp setzt.

Bedient euch bei alternativen Masselieferanten!

Wracks und auch Bäume sind besonders am Anfang ideale Masselieferanten. Die Wracks können ideal nach einer Schlacht durch Patrouillen von Technikern zu Masse gewandelt werden; diese sammeln selbständig die Wracks ein und generieren daraus Masse. Bäume liefern neben Masse auch Energie.

Supreme Commander Bild

Nutzt die Boni, besonders die Symbiosen zwischen Gebäuden!

Wie in der Anleitung angedeutet könnt ihr eine Einsparung von Ressourcen erreichen, wenn ihr bestimmte Gebäude nebeneinander plaziert. Damit wird die Wirtschaft effektiver, aber auch gleichzeitig wird die Gefahr der Kollateralschäden durch Angriffe auf eure Basis erhöht. Verstärkt dann eure Basisverteidigung, denn sonst geht der Deal nach hinten los.

Wenn ihr die Energiegeneratoren verlinkt, verbrauchen Gebäude weniger Energie oder die Energieproduktion wird erhöht in Verbindung mit Lagern. Das Gleiche gilt auch bei der Zusammenlegung von Masseextraktor- und Lager, so wird die Masseproduktion erhöht. Wenn ihr die Basis in Kreuzform aufbaut, können die zwischen zwei Fabriken gebauten Generatoren diese dann optimal versorgen.

Verteidigung der Basis ist wichtig!

Mauern verstärken die angrenzenden Gebäude, viele Landeinheiten können nicht darüber schiessen und mit den stationären Geschützen können diese gleichzeitig bekämpft werden. Die Schilde sind die Basisverteidigung, es lassen sich die Schäden durch Artillerieangriffe, Bomber und Gunships erstmal abwehren. Je fleissiger ihr Upgrades installiert, Techniker assistieren lasst und ordentlich Stromgeneratoren beipackt, desto besser ist die Wirksamkeit der Schilde.

Supreme Commander Bild

Die Flugabwehr sollte vor der Basis aufgestellt sein, denn dann kommen die angreifenden Flugeinheiten nicht so nah an die Basis heran. Und denkt dran, im weiteren Verlauf eine Verteidigung gegen Atombomben zu bauen, denn Schilde und normale Flugabwehr halten diese nicht auf. Vergesst nicht, dass der Nuke Eliminator angewiesen werden muss, seine Verteidigungsraketen zu bauen.

Supreme Commander
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Michael Loss

 
Michael Loss am 08 Mrz 2007 @ 07:43
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen