GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Chronicles of Spellborn: Special

  Personal Computer 

Es war in einem ganz gewöhnlichen Restaurant in Den Haag, einige Menschen versammeln sich und warten ab. Die Gründe, die sie in die niederländische Stadt führten, waren Neugier und der Wunsch, eine neue Welt zu betreten. Splitterwelt wird sie genannt - und ist nicht nur die Heimat von Menschen, sondern auch der Daevi. Publisher Frogster Interactive und Entwickler Spellborn International hatten zum Spellborn-Day geladen. Natürlich liess sich GBase diese Gelegenheit nicht entgehen und wollte sich vor dem eigentlichen Release ein Bild des neuen MMORPGs machen.



Nachdem alle Anwesenden die erste kleine Stärkung zu sich genommen hatten, ging es gegen 14 Uhr einmal über die Strasse zur eigentlichen Location - einem Internetcafe mit dem Namen Games Syndicate. Dort standen in der linken Hälfe eine Reihe von Rechnern zum Probe spielen für die Presse bereit, in der Mitte eine Theke und rechts davon drei grössere Bildschirme für die eigentliche Präsentation des Spiels. Zu Beginn begrüsste Ann Holvoet, Produzentin, die Angereisten kurz, gab einen Abriss für den weiteren Tagesverlauf und stellte das anwesende Entwicklerteam kurz vor.

Bevor es jedoch auf die Reise in die virtuelle Welt ging, gaben Chris Nengerman, Lead Game Designer, und Coen Neessen, Game Designer, einen Einblick in die Hintergründe des Spiels: Zunächst einmal basiert Spellborn auf der Unreal-Engine 2.5, ähnlich wie Vanguard: Saga of Heroes. Dementsprechend bewegt sich das Spiel auch auf einem hohen grafischen Level. Außerdem wurden Basics wie die Charaktererstellung, aber auch das eher ungewöhnliche Kampfsystem von Spellborn erklärt. Überraschend war es hierbei zu erfahren, dass das Spellborn-Team nur rund fünfzig Mitarbeiter umfasst und das Projekt erst seit drei Jahren in der Entwicklung ist. Hier kennt man von anderen Studios wesentlich höhere Zahlen hinsichtlich der Mitarbeitermengen und Entwicklungsdauer.

The Chronicles of Spellborn Bild


The Chronicles of Spellborn
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Kim Radojewski

Tags:
TCoS

 
Kim Radojewski am 11 Apr 2007 @ 06:40
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen