GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tropico 2: Special

  Personal Computer 

Tropico 2

bekam von uns einen Award verpasst für den vorhanden Spielwitz und die besondere Spieltiefe. Wer in der Kampagne nicht weiterkommt, kann sich bei uns eine kleine Hilfestellung abholen. Ein paar nützliche Tipps kann schliesslich jeder angehende Piratenkapitän einmal gut gebrauchen. Mit unseren kleinen Lösungsansätzen sollten die 16 Missionen der Einzelspielerkampagne kein grösseres Problem mehr darstellen.




Freibier für Freibeuter

Der Start in die Kampagne ist locker zu bewältigen. Sorgt einfach dafür, dass die beiden geforderten Gebäude Brauerei und Schmugglerloch von den Gefangenen gebaut werden. Holz ist für den Bau von Beginn an genügend vorhanden.

Piratenindustrie

Auch hier gilt es, nach kurzer Zeit wenige Gebäude zu errichten, ohne dass diese mit Arbeitern besetzt werden müssten. Um die fünf geforderten Gebäude zu errichten, benötigt ihr jedoch diesmal vor allem Holz. Deshalb solltet ihr zunächst dafür sorgen, dass die Holzproduktion durch Aufseher in den Betrieben beschleunigt wird. Eine weitere Sägemühle sorgt für schnelleren Nachschub am wertvollen Rohstoff Bauholz. Die geforderten Gebäude können nun problemlos hintereinander gebaut werden.

Karibische Raubzüge

Zu Beginn wartet ihr ab, bis der Schoner am Dock angelegt hat. Da vier Piraten an Bord fehlen, empfiehlt es sich, per Edikt Zwangsrekrutierung vier Gefangene zu Piraten zu ernennen. Die Plünderanteile des Schiffs auf Geizig zu stellen, hilft beim Erreichen des Missionsziels ungemein. Wichtig ist der Aufbau von Seerationen, da euer Schone möglicherweise mehrmals auf Plünderfahrt gehen muss, wenn das erforderliche Gold noch nicht eingeheimst wurde. Haben eure Piraten unterwegs ein paar reiche Gefangene entführen können, kommt ihr durch das mögliche Lösegeld wesentlich schneller an die erforderlichen 3000 Goldstücke.

Tropico 2 Bild

Freie Fahrt für Freibeuter

Da Gefangene in dieser Mission spärlich gesät sind, schickt ihr euren Schoner mindestens dreimal los, um umliegende Siedlungen zu überfallen. Da der Anspruch eurer Piraten allmählich wächst, wollen sie nun auch ein Piratenloch, ein paar Dirnenhäuser und eine Tierkampfarena von euch gebaut haben. Ein paar Schutzkanonen und ein Ausguck beruhigen eure schutzbedürftigen Seemänner. Ist die Werft endlich gebaut, gebt ihr die Schaluppe für Morgan in Auftrag. Nach der Ankunft von Charlottes Schiff errichtet ihr eine Bananenplantage und baut für eure Piraten ein anständiges Vergnügungsviertel. So wird der erforderliche Zufriedenheitswert nach kurzer Zeit erreicht.

Tropico 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Admin

 
Admin am 31 Mrz 2005 @ 11:51
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen