GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

dtp: Abenteuer-Box Review Special

  Personal Computer 

digital tainment pool hat sich über die letzten Jahre hinweg einen guten Namen im Genre der klassischen Adventure-Spiele gemacht. Eine stets erstklassige Lokalisierung mit sehr professionellen Synchronsprechern trug einen grossen Teil dazu bei. Nun hat der Hamburger Publisher eine Adventure-Sammlung mit sechs Spielen veröffentlicht. Die grosse Abenteuer-Box enthält für knapp 30 Euro Das Geheimnis der Druiden, Gilbert Goodmate, Runaway, The Westerner, Tony Tough und das Sherlock Holmes-Adventure The Mystery of the Mummy. Ist die Box ihr Geld wert?

Allen sechs Spielen gemein ist zunächst, dass sie jeweils in der aktuellsten Programmversion enthalten sind. Anleitungen gibt es aus Platz- und Kostengründen aber leider nur im PDF-Format. Da es sich bei Adventures in der Regel aber um eher simple Spielmechaniken handelt, kann man durchaus mit diesem Umstand leben. Wer einmal bei einem knackigen Rätsel nicht weiter weiss, findet auf den DVDs die passenden Komplettlösungen - ebenfalls im PDF-Format. Nun werfen wir aber nochmal einen Blick auf die enthaltenen Spiele:

Das Geheimnis der Druiden

House of Tales hat zuletzt mit dem Science-Fiction-Adventure The Moment of Silence überzeugt. Das Geheimnis der Druiden war der Debüttitel der deutschen Spieleschmiede und kassierte 2001 sehr gute Wertungen von der Presse. In der Abenteuer-Box befindet sich allerdings nicht das alte Original, sondern die Neuauflage, die digital tainment pool Ende 2004 veröffentlichte. Mit verbessertem Gameplay, einem überarbeiteten Interface und einer brandneuen Musikuntermalung setzte die neue Ausgabe dem ohnehin schon guten Spiel die Krone auf. In dem Adventure geht ihr als Scotland-Yard-Ermittler Brent Halligan einem mysteriösen Ritualmord auf den Grund - und müsst sogar in die Vergangenheit reisen.

GBase-Score: 8.5 Punkte

dtp Bild

Gilbert Goodmate

Eher an ein jüngeres Publikum gerichtet ist das Comic-Adventure Gilbert Goodmate. Darin steuert ihr den gleichnamigen Teenager durch eine bunte Fantasywelt und hat eine wichtige Mission zu erledigen. Ein magischer Pilz muss zurückgebracht werden, der einst die Welt vor einem bösen Zauberer rettete und nun gestohlen wurde. Jedes Jahr feiert die Stadt Phangoria ein Fest zu Ehren des Pilzes und wählt einen Bürger aus, der währenddessen eine Art Mahnwache halten darf. Nun, Gilberts Grossvater war an der Reihe - und liess sich das mächtige Artefakt vor der Nase wegklauen. Nach den Bräuchen der Stadt soll er nun mit dem Leben dafür bezahlen. Grund genug also, mit Gilbert loszuziehen und die teils herrlich schrägen, aber immer logischen Rätsel zu lösen.

GBase-Score: Nicht von uns getestet worden

dtp Bild

dtp
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Boll

 
Daniel Boll am 24 Dez 2005 @ 14:45
oczko1 Kommentar verfassen