GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

PC-Shooter: 2005 Vorschau Special Nr. 1

  Personal Computer 


F.E.A.R.

PC-Shooter Bild

Auf der letzten E3-Messe kündigte Monolith überraschend ein neues Spiel an. Es handelte sich dabei nicht, wie im Vorfeld vielerorts vermutet wurde, um einen dritten Teil der Blood- oder No One Lives Forever-Reihe, sondern um den Ego-Shooter F.E.A.R. (First Encounter Assault and Recon). Darin untersucht ihr als Teil einer Spezialeinheit das Verschwinden eines Spezialtrupps der Polizei und stosst dabei auf unheimliche Vorgänge in einer Forschungsstation. Der damals veröffentlichte E3-Trailer macht auch heute noch was her und überzeugt durch bombastische Action und beklemmende Horror-Atmosphäre. Technisch macht das Spiel dank detaillierter Levels und Explosionen, die mit sichtbarer Druckwelle Glassplitter und andere Materialien durch die Gegend schleudern, einen sehr schönen Eindruck. Neben der mittlerweile fast schon zum Standard gewordenen Zeitlupenfunktion dürft ihr eure Gegner in F.E.A.R. - trotz Ego-Perspektive - auch mit einem netten Sprungtritt ausser Gefecht setzen. Die Bullet-Time wird sogar im Mehrspielermodus verfügbar sein und beim Ergattern des PowerUps für das gegnerische Team die Zeit stark verlangsamen. Leider soll die deutsche Version stark gekürzt im Handel erscheinen. Auf übermässige Blutspritzer und abgetrennte Körperteile müssen deutsche Fans also verzichten. Geplanter Release ist im Juni.

PC-Shooter Bild


Publisher:Vivendi
Entwickler:Monolith">

Publisher: Vivendi
Entwickler: Monolith


Game vorbestellen: bei World of Games
Game vorbestellen: bei amazon.de


Pariah

PC-Shooter Bild

Seit 2002 arbeitet Digital Extremes, bislang bekannt für die Mitarbeit an Unreal 1 und Unreal Tournament, an seinem ersten eigenständigen Ego-Shooter Pariah. Auf einer erweiterten Unreal-Engine basierend, erzählt Pariah die Geschichte vom abgehalfterten Gefängnisarzt Jack Mason, der nach einem Unfall auf der verseuchten Erde festsitzt und die geheimnisvolle, von einem Virus infizierte Karina unter seine Fittiche genommen hat. Als Mason habt ihr drei Aufgaben: Karina am Leben erhalten, den Ursprung der Seuche finden und rechtzeitig vom Planeten Erde zu fliehen. Das Militär plant nämlich den Abwurf einer 50 Megatonnen-Bombe, fast 4000 mal stärker als die Hiroshima-Bombe, um die Seuche einzudämmen. Klingt alles nach einer mysteriösen Handlung. Doch auch satte Action ist angesagt, denn ohne Gewalt wird man in dieser trostlosen Zukunft kaum geheime Informationen aus jemanden heraus bekommen können. Zu diesem Zweck gibt es neben aufrüstbaren Waffen auch fahrbare Vehikel. Ob PC-Spieler auch in den Genuss des Kooperativ-Modus der Xbox-Fassung kommen werden, ist noch unklar. Eine spielbare Demo soll jedenfalls in Kürze erscheinen. Die Vollversion ist für den 9. Mai 2005 angesetzt.

PC-Shooter Bild


Publisher:GrooveGames
Entwickler:DigitalExtremes
Internet:OffizielleWebsite">

Publisher: Groove Games
Entwickler: Digital Extremes
Internet: Offizielle Website


Game vorbestellen: bei World of Games
Game vorbestellen: bei amazon.de


PC-Shooter
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Admin am 04 Apr 2005 @ 17:45
oczko1 Kommentar verfassen