GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase: Weihnachtsguide Special

  Personal Computer 

Benjamin Boerner über Xbox 360 Play & Charge Kit

Mal ganz ehrlich, ein kabelloser Controller für die Xbox 360 ist doch etwas echt tolles. Aber was haben wir Spieler davon, wenn einem mitten im Gefecht die Batterien leer gehen? Klar, wer mag, kann einfach neue Batterien einwerfen und weiter geht?s. Aber warum so umständlich? Mit dem Play & Charge Kit geht alles viel einfacher und vor allen Dingen umweltfreundlicher. Statt Batterien findet dann ein Akku den Weg in euer Gamepad. Dieser Akku hält gut zwanzig Stunden und falls er dann in die Knie gehen sollte, könnt ihr einfach das mitgelieferte Ladekabel am Akku und einem USB-Port der 360 anschliessen. So wird der Akkumulator während des Spielens brav aufgeladen. Nach kurzer Zeit könnt ihr dann wieder den Stöpsel ziehen und kabellos weiterzocken. Selbst wenn ihr die Konsole ausschaltet und gar nicht mehr spielen möchtet, wird das gute Stück weiter aufgeladen. In dem Fall läuft der Lüfter der 360 leise weiter. Sobald der Akku dann wieder voll ist, schaltet sich alles ab und beim nächsten Anwerfen der Box kann es grenzenlos weitergehen.

GBase Bild

Ich persönlich kann dieses Zusatzpaket jedem 360-Besitzer wärmstens ans Herz legen. Die Umwelt wird geschont, ihr müsst nicht ständig neue Batterien kaufen. Vor allem kann es euch nicht mehr passieren, dass ihr plötzlich ohne Batterien dasteht und einfach aufhören müsst.

Internet:

Offizielle Homepage

Bestellen:

Bei World of Games
Bei Amazon


Wunschzettel von Carlos Mancebo

Ja, es ist kalt geworden in den letzten Tagen. Verschneite Wege, matschige Strassen und wärmende Heizungen. Man merkt schon: Weihnachten steht vor der Tür. Und was macht man zu Weihnachten? Die Feiertage mit Familie und Freunden geniessen und sich dabei ein leckeres Festessen schmecken lassen. Hm, da war doch noch was? Ach ja genau: Geschenke!

Der Monat Dezember war schon was besonderes, auch wenn Weihnachten noch vor der Tür steht und der Monat noch nicht vorbei ist. Die neue Microsoft Konsole ist bis auf einige Ausnahmen total ausverkauft. Mein Mitleid an alle, die es nicht geschafft haben, eine zu ergattern. Vielleicht solltet ihr euch in der Wartezeit bis zur neuen Lieferung mal Gedanken machen, was ihr an Zubehör brauchen könntet. Ein zweiter Controller wäre auf jeden Fall super, ein Lade-Kit sicher auch nicht falsch.

GBase Bild

Doch um den grössten Sprung der Next-Generation-Konsole zu erleben, bedarf es schon eines HDTV-Fernsehers. Wie wäre es mit dem knapp achtundzwanzig Kilo schweren Samsung LE-40M61B? Der LCD-Fernseher kommt mit einer Bildschirmdiagonale von 101 Zentimeter daher! Unter anderem mit einem RGB- und einem HDMI-Scart-Eingang bestückt, leistet der LCD-Fernseher einen Kontrastwert von 5000:1. Mit diesem Bildschirm bestückt, seit ihr für die Zukunft gerüstet und erlebt die wahre Pracht der Next-Generation-Grafik. Einziger Wermutstropfen: Der Bildschirm kostet rund 4.500 CHF! Aber was soll's, träumen darf man ja noch, oder? Und wer weiss, eines Tages steht so eine schöne Kiste vielleicht doch mal in einem eurer Wohnzimmer. Frohe Fest und gemütliches Spielen!

GBase
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Hanin am 18 Dez 2005 @ 14:19
oczko1 Kommentar verfassen