GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase: Weihnachtsguide Special

  Personal Computer 

Wunschzettel von Tim Richter

Obwohl die Entwickler auch dieses Jahr pünktlich zu Weihnachten wieder jede Menge hochkarätige PC- und Konsolenspiele auf den Markt gebracht haben, steht ausnahmsweise nicht ein Spiel, sondern eine DVD ganz oben auf meiner Wunschliste. Und zwar diejenige der extravaganten Comicverfilmung Sin City, mit Jessica Alba, Bruce Willis, Benicio Del Toro und vielen anderen bekannten Hollywood-Stars in den Hauptrollen. Was mir an dem Streifen besonders gut gefällt, sind jedoch nicht etwa die Schauspieler, sondern viel mehr sein aussergewöhnlicher Stil. Denn genau wie die Bücher, ist auch der Film bis auf wenige Elemente wie beispielsweise Blut oder Autos, komplett in Schwarz-Weiss gehalten. Da manche Szenen zugegebenermassen extrem hart sind, hat Sin City hierzulande zu Recht die Einstufung "Keine Jugendfreigabe" erhalten und sollte auf keinen Fall von Minderjährigen gesehen werden. Auch Leute mit schwachen Nerven sollten sich den Film besser nicht anschauen.

GBase Bild

Um was es in Sin City geht, ist gar nicht so einfach zu erklären. Kurz gesagt, besteht der Film aus drei voneinander unabhängigen Geschichten, die schlussendlich doch alle etwas gemeinsam haben. In allen geht es um Korruption, Liebe, gebrochene Herzen und Morde. Der Alltag in Sin City eben. Richtig schade eigentlich, dass es bisher noch keine Versoftung des Films gibt. Wer weiss, vielleicht ist das ja auch besser so. Mit Filmumsetzungen ist es ja bekanntlich immer so eine Sache.

Bestellen:

Bei World of Games

GBase
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Hanin am 18 Dez 2005 @ 14:19
oczko1 Kommentar verfassen