GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: Gratis Games von Gamigo - Special vom Next G-Event

  Personal Computer 

Martial Empires

Ebenfalls mit reichlich Fernostelementen ist auch Martial Empires ausgestattet. Auf dem Kontinent Neha gibt es eine Menge zu erkunden, was in der Gestalt der Charakterklassen Jäger, Krieger und Magier möglich sein soll. Von diesen Klassen sollte man sich aber nicht täuschen lassen: Egal, ob man lieber mit Magie herumexperimentiert oder mit Pfeil und Bogen durch den Wald schleicht - hier wird verstärkt Wert auf Nahkampf gelegt. Mit Martial Arts-Techniken ausgestattet, werden PvP-Kämpfe abgehalten und Erkundungs-Quests von NPCs angenommen. Die Zeichen stehen also auf ein actionbetontes Rollenspiel, bei dem sich die verschiedenen Fraktionen mit Handkanten und Fusstritten bearbeiten können.

Dies und das Bild
In der Präsentation ging es auch schon mal blutiger zur Sache, was den Verdacht aufkeimen liess, dass hier noch ein wenig entschärft werden muss. Je nachdem welcher Charakter im Spiel angenommen wurde, erleben die Spieler eine auf die Figur zugeschnittene Story. Dennoch müssen alle Klassen die sieben Seelensteine sammeln, die sie mit grosser Macht erfüllen. Auch auf klassische Rollenspielkost mit PvP, PvE, Charakterentwicklung, Gildensystem und Bossraids braucht nicht verzichtet zu werden. Vor kurzem hat die geschlossene Beta begonnen, die hoffentlich zufriedenstellende Ergebnisse liefert, so dass einem Start in Quartal Nummer drei dieses Jahres nichts mehr im Wege steht.

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Martin Weber am 31 Mrz 2010 @ 17:31
oczko1 Kommentar verfassen