GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sennheiser PC 350: Hardware Test

  Personal Computer 

Fazit von Thomas Richter

Schon vom Anblick der edlen und aufwändigen Verpackung war ich fasziniert. Nach der etwas mühsamen Auspackprozedur und dem Anschliessen des Geräts war aber gleich klar: auch das PC 350 ist nur ein Headset. Wenn auch ein ganz schön teures. Wunder habe ich gar nicht erst erwartet. Für das Geld aber perfekten Komfort und ausgezeichnete Aufnahme- und Wiedergabequalität. Kriterien, die das Gerät locker zu voller Zufriedenheit erfüllt. Die Möglichkeit, beide Ohrmuscheln nach innen einklappen zu können, sehe ich dabei gerne als innovativen Bonus. Auf Spielereien wie Dolby-Surround-Sound hat Sennheiser wohl bewusst verzichtet. Stattdessen bekommt der Spieler das, was er für knapp 200 Euro auch erwarten kann: Ein solide verarbeitetes Stereo-Headset mit ausgezeichneter Klangqualität und hohem Tragekomfort. Ob dabei das ohrumschliessende, geschlossene System eher von Vorteil oder sogar störend ist (Stichwort Schweissbildung), muss ein jeder für sich selbst entscheiden.
Sennheiser PC 350 Bild

Sennheiser PC 350
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Thomas Richter am 12 Feb 2008 @ 18:46
oczko1 Kommentar verfassen