GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Battlefield 2 - Euro Force: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Als Special Operations Soldat könnt ihr es auch mit Panzerwagen aufnehmen: Heftet C4 an das Fahrzeug und sprintet in Sicherheit. Leicht angeschlagene Panzer oder Truppentransporter jagt ihr so im Handumdrehen in die Luft. Aber Vorsicht: Im Sprint könnt ihr nicht zum Fernzünder wechseln.

Ihr könnt Panzerabwehrminen auch geschickt im Schatten von Bäumen platzieren. Auch hier sind diese schwer zu erkennen. Der beste Tipp ist aber: Niemals die Minen in einer Reihe platzieren, so etwas fällt direkt ins Auge. C4 eignet sich perfekt zur Verteidigung von Flaggenpunkten. Legt euch ganz nah an die Betonhalterung des Flaggenmasts, so dass dieser direkt vor euch ist. Nun platziert ihr einige C4-Ladungen und zielt dabei auf den Beton. Das C4 verschwindet in der Betonhalterung, ist für Feinde unsichtbar und nur ihr und eure Teamkameraden könnt es am Totenkopf-Symbol erkennen. Von einem sicheren Beobachtungsplatz aus zündet ihr die todbringende Ladung, sobald Feinde die Flagge einnehmen wollen.

Die Lenkraketen der Kampfhubschrauber könnt ihr auch ohne einen Piloten an eurer Seite einsetzen. Landet den Helikopter auf einer Bergkuppe oder Häuserkante, so dass seine Spitze ins Freie ragt. Wenn ihr nun auf den Platz des Bordschützen wechselt, könnt ihr in aller Ruhe Raketen über die halbe Karte verschiessen, ohne euch über den schwankenden Hubschrauber ärgern zu müssen.

Um den gegnerischen Commander ausser Gefecht zu setzen, schleicht mit ein paar Special Operations Soldaten in seine Basis und sprengt Artillerie, Radar und UAV-Wagen mit C4-Sprengstoff in die Luft. Selbst wenn der Feind Ingenieure vorbeischickt, um das rauchende Altmetall zu reparieren, sind diese den Elitesoldaten im Feuerkampf gnadenlos unterlegen.

Artillerie setzt ihr am besten an gegnerischen Startpunkten ein, wenn sich dort gerade feindliche Teams sammeln. Damit die nicht von dannen spazieren, bevor die Geschosse einschlagen, nutzt einen fiesen Trick: Werft nach dem Feuerbefehl Versorgungsgüter mitten im Zielgebiet ab. Ein paar Gegner werden sich freudig um die Kiste versammeln, um Munition und Gesundheit aufzustocken - bis die Granaten einschlagen.

In der Rolle des Panzerfahrers solltet ihr gegnerische Tanks möglichst immer zwischen Turm und Wanne anvisieren. Auch gut gezielte Treffer ins Heck verursachen immensen Schaden.

Fallschirme lösen schon ab einer Höhe von rund fünf Metern aus. Statt mühsam aus dem dritten Stock ins Erdgeschoss zu laufen, hüpft einfach aus dem Fenster. Bei Sprüngen aus grosser Höhe sind die Lebensretter allerdings verräterisch: Sie zeichnen sich deutlich gegen den Himmel ab. Zieht daher erst kurz über dem Boden die Reißleine.

Als Scharfschütze solltet ihr während des Schiessens eure Maustaste länger als üblich gedrückt halten, um zu sehen, ob euer Schuss gesessen hat. Auf diese Weise seht ihr ausserdem, wohin sich der Feind bewegen will.

Battlefield 2 - Euro Force Bild

Battlefield 2 - Euro Force
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

Tags:
BF 2
BF

 
Markus Grunow am 14 Jul 2006 @ 23:01
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen