GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Boxsport Manager: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Langsam und gediegen anfangen gilt hier nicht! Ihr solltet direkt zu Beginn neben eurem Nachwuchsboxer das Geld für einen erfahrenen Boxer ausgeben. Genügend Startgeld vorausgesetzt, könnt ihr mit einem Mittelklasse-Boxer bereits einige Erfolge sammeln und so euer Kapital vergrössern. Überhaupt scheint Masse in diesem Sportsegment mehr zu wiegen als Klasse, denn je mehr Boxer eure Agentur aufweist, desto lückenloser könnt ihr Events organisieren und damit eure Kasse kontinuierlich füllen und so die anfallenden Gehälter bezahlen.

Auf Trainer, Talentsucher und PR-Manager könnt ihr anfangs getrost verzichten, investiert das Geld lieber in die PR der eigenen Veranstaltungen und in die Gagen. Habt ihr einmal einen ordentlichen Boxer, so wartet mit ihm auf Herausforderungen aus den oberen Regionen, nur so kommt ihr schnell und sicher auf die ersten Plätze der Weltrangliste.

Passt auf, dass ihr Veranstaltungen immer frühzeitig organisiert; das Geld wird sofort abgezogen, weshalb eine spätere Organistation vielleicht nicht möglich ist. Auch wenn ihr die folgenden Monate in den roten Zahlen verbringt, so habt ihr dennoch eine Veranstaltung bereits bezahlt, die euch Geld einbringt. Einmal in den roten Zahlen ohne Boxkampf, kommt ihr dort nur durch fremde Events wieder heraus; Kredite gibt es nicht!

Lasst euren Boxern genug Zeit, sich zu regenerieren, sonst fangen sie sich in späteren Runden schnell einen Knockout ein.

Boxsport Manager
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Patrik Nordsiek

 
Patrik Nordsiek am 05 Apr 2007 @ 14:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen