GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Call of Duty 4 - Modern Warfare: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 



Call of Duty 4 - Modern Warfare Bild

Wir zeigen euch mit den nachfolgenden Tipps und Tricks, wie ihr der Komplettlösung von Call of Duty 4: Modern Warfare einen guten Schritt näher kommt.

Einstellungen


Das Spiel ist mit acht Gigabyte Festplattenplatz kein Installationszwerg. Wer seinen Rechner eher selten aufräumt und defragmentiert, ist gut beraten, das vor der Installation nachzuholen, um dem Betriebssystem und der Festplatte unnötigen Stress zu ersparen.

Die vom Hersteller angegebenen Hardwarevoraussetzungen fordern einen Pentium 4 mit 2,4 GHz oder einen AMD 64 mit 2,8 GHz. Dazu 512 Megabyte RAM unter Windows XP und eine Grafikkarte aus der GeForce 6600er Serie oder eine ATI 9800Pro. Mit dieser technischen Ausstattung seid ihr leider gezwungen, auf alle grafischen Detaileinstellungen zu verzichten. Eine Auflösung mit 1024x768 Bildpunkte sollte dabei noch spielbar sein, aber schon ein zweifaches Antialiasing könnte zur Unspielbarkeit führen.

Unser Testsystem mit einem Pentium 2,8 GHz, 1 Gigabyte RAM und einer GeForce 6600 mit 256 Megabyte RAM war immerhin in der Lage bei 1024x768 Bildpunkten Einschusslöcher darzustellen und zweifaches Antialiasing zu berechnen. Das Modelldetail beliessen wir auf ?Normal? und stellten die Wasserdetails auf ?Gering?. Alle anderen Einstellungen müssen leider mit einem ?Nein? versehen werden, da so gerade noch eine durchschnittliche Bildrate von zwanzig Bildern pro Sekunde erreichbar ist.

Call of Duty 4 - Modern Warfare Bild
Das reicht, bis auf ganz wenige Stellen, für ein komfortables Spielvergnügen aus und beeindruckt immer noch mit einer herrlichen Grafik. Wer mehr möchte, braucht eindeutig einen stärkeren Computer. Aufgrund der Kompatibilität zu NextGen-Konsolen ist hier nicht der Hauptspeicher massgebend, welcher vorwiegend Einfluss auf die Ladezeiten hat, sondern der Prozessortakt und vor allem die Leistungseigenschaften der Grafikkarte. Verschiedene Aussagen in einschlägigen Foren schildern, dass Mehrkern-Prozessoren von Call of Duty 4: Modern Warfare gut angesprochen werden. Aber selbst eine GeForce 8800 GTS mit 320 Megabyte RAM geht bei allen angeschalteten Optionen in die Knie.

Call of Duty 4 - Modern Warfare
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Stefan Spill

Tags:
CoD
CoD 4

 
Stefan Spill am 24 Nov 2007 @ 06:40
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen