GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Darkstar One: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Wenn ihr Raketen eines neuen Typs kauft, lassen sich die wegen eines Bugs im Spiel oft nicht aktivieren. Der Fehler ist jedoch leicht behoben: Einfach unterwegs im Ausrüstungsmenü den Raketenwerfer deinstallieren und gleich wieder installieren - dann klappt es auch mit den neuen Raketenwaffen.

Wählt den Schwierigkeitsgrad zu Beginn des Spiels weise. Schon der mittlere hat es mitunter wirklich in sich. Anfänger sollten auf jeden Fall auch den leichtesten Schwierigkeitsgrad wählen

Mit einfachen Transport- oder Eskortaufträgen könnt ihr fast genauso viel Geld verdienen wie als Kopfgeldjäger. Habt ihr mal den Anschluss an die gut verdienenden Piratenjäger verloren, rüstet euer Schiff auf, indem ihr einfache Transportaufträge erledigt oder handelt.

Wenn euch das Artefaktesammeln in den Asteroiden zu langweilig ist, könnt ihr im Innern der Asteroiden oft Container finden. Sammelt erst das Artefakt ein, danach zieht ihr den Frachtbehälter mit der Taste [E] an und koppelt nun mit[G] an. Aber Achtung: Die nahen Containerbesitzer haben euch rasch auf dem Kieker und ihr seid mit den Containern im Schleppzug nicht sehr wendig!

Kreuzer und Frachter haben Geschütztürme, die euch das Leben sehr schwer machen können. Geschickte Piloten können diese massiven Türme aber mit Strahlenwaffen ausschalten. Allerdings müsst ihr dafür manuell zielen, aufschalten funktioniert hier nicht. Da ihr die Grossschiffe ohnehin im direkten Anflug attackiert, haltet beim nächsten Angriff doch einfach mal direkt auf die Türme drauf. Schon wenige Treffer reichen und euer nächster Angriff wird bereits deutlich sicherer. Auch Angriffe von hinten sind äusserst effektiv gegen die grossen Schiffe!

Wer es etwas defensiver mag, erledigt Kreuzer und Frachter mit Raketen, optimalerweise mit langsamen, aber durchschlagskräftigen Raketen. Während die Sprengladungen unterwegs sind, könnt ihr das Schiff mit Strahlenwaffen etwas schwächen. Gegen flinkere Jäger eignen sich die Raketen nicht, hier sollte ihr lieber auf eure Strahlenwaffen vertrauen.

Den Ausbau eures Raumschiffes solltet ihr euch gut überlegen, denn er ist nicht mehr rückgängig zu machen. Eine einseitige Verteilung kann sich im Spiel schnell negativ bemerkbar machen. Im Zweifelsfall die ersten Stufen lieber parallel ausbauen, damit ihr nicht plötzlich abgeschlagen seid und keine Chance mehr habt.

Setzt am besten von Anfang an auf Energiewaffen. Raketen ständig nachzukaufen zu müssen ist im Verlaufe des Spiels eine teure Angelegenheit.

Vergesst nicht, regelmässig im Spiel zu speichern. So schon ihr eure Nerven bei schwierigen und überraschenden Angriffen eurer Widersacher.

Sucht in den Nachrichten auf den Raumstationen nach den Pirantengangs. Der Chef der Truppe hat immer eine besonders gute Geheimdienstwaffe zu bieten, die ihr nirgendwo käuflich erwerben könnt!

Darkstar One Bild

Darkstar One
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 26 Jun 2006 @ 20:46
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen