GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Dungeon Lords: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Es ist gut, am Anfang den Zwerg zu nehmen, denn dieser hat viel Kraft und ist gut als Anfangscharakter. Den Akrobat als Wappen zu nehmen ist für den Zwerg auch sehr hilfreich, da es dem Zwerg am Anfang an Beweglichkeit mangelt. Welche Klasse der Zwerg am Anfang nimmt, ist eigentlich egal, da seine Fähigkeiten überall ausgeglichen sind.

Wenn ihr am Anfang beim Stadttor ankommt, lässt euch der Wachmann nicht rein. Anschliessend spricht euch ein Goblin an, den ihr sofort töten müsst, weil er euch in einen Hinterhalt locken will. Nun lauft ihr etwas nach links, der Mauer entlang und schon erreicht ihr einen geheimen Gang durch die Kanalisation, der euch in die Stadt herein führt.

Wenn ihr auf eine größere Anzahl an Goblins trefft und dabei noch Goblinmagier dabei sind, ist es besser, jeden Goblin einzeln zu "verarbeiten". Wenn ihr auf einen Troll stosst, holt euch Verstärkung. Während der Troll auf die Verstärkung einprügelt, schiesst ihr in Ruhe mit einem Bogen auf ihn. Falls keine Verstärkung vorhanden ist, wie im Theater, schiesst ihr mit dem Bogen von einem Ort, der weit genug entfernt vom Troll ist, auf ihn. (Im Theater wäre es auf der Zuschauerbank, die über dem Troll ist).

Falls euch mal die Tränke ausgehen sollten und ihr keine Apotheke oder so was findet, begebt euch zu irgendeinem Händler und verkauft ihm einen Trank. Dann klickt ihr auf das "Kaufen"-Symbol und nun könnt ihr nicht nur euren Trank zurückkaufen sondern so viele wie ihr wollt. Aber Vorsicht: Funktioniert nicht bei Waffen und Rüstungen, dafür aber bei Höllenkataals, und allen anderen Tränken. Ihr solltet immer 150 Tränke dabei haben. So könnt ihr euch auch mit den starken Feuerdrachen anlegen, die auf einen Schlag 116000 Erfahrungspunkte geben!

Hier ein paar effektive Mischungen von verschiedenen Höllenkataals, welche ihr entweder in Apotheken kaufen könnt, oder sie bei erschlagenen Monstenr findet.

Stufe 1
Ratten beschwören :
Knochenmehl und Rattenschwanz
Monster verlangsamen :
Mordisranke und Grinnichkraut

Stufe 2
Blutrausch :
Schwarze Orchidee, Geierschnabel und Verfaultes Fleisch
Schwächen :
Grinnichkraut, Leichenhaar und Rattenschwanz
Wölfe beschwören :
Wolfsmähne, Knochenmehl und Blutnektar
Giftige Berührung :
Skorpionsstachel, Spinneneiter und Opheliawarze

Stufe 3
Würgende Wolke :
Fledermausflügel, Grinnichkraut und Ockerpollen
Aufweichen :
Schlangenhaut, Spinneneiter und Rattenschwanz
Untote beschwören :
Knochenmehl, Leichenhaar und Rabenklaue
Heuschreckenschwarm :
Verfaultes Fleisch, Drachlingsgangren und Blutnektar

Stufe 4
Bestie beschwören :
Knochenmehl, Borlorthhorn, Drachlingsgangren und Schwarze Orchidee
Schlaf :
Ockerpollen, Mandragora, Schlangenhaut und Grinnichkraut
Geist beschwören :
Schwefelstaub, Leichenhaar, Rabenklaue und Schrumpfkopf
Höllenexplosion :
Skorpionsstachel, Rabenklaue, Affenpfote und Schwefelstaub

Stufe 5
Giftwolke :
Opheliawarze, Ockerpollen, Fledermausflügel und Skorpionsstachel
Mächtige Ranken :
Mordisranke, Knochenmehl, Blutnektar und Seelenstein

Stufe 6
Klinge des Baal :
Affenpfote, Diamantenstaub, Blutnektar, Schwefelstaub und Dämonenhorn

Dungeon Lords
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 03 Jun 2006 @ 14:28
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen