GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Dungeon Siege II - Broken World : Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Die Monsterhorden in Dungeon Siege 2 machen euch Probleme? Ihr wollt aber nicht mit Cheats arbeiten? Vielleicht helfen euch unsere kleinen Tipps ein wenig weiter:

Im Kampf solltet ihr stets zusehen, dass euch keine Gegnergruppen umzingeln. Blinder Ansturm auf den nächsten Feind bringt nicht viel, da sich eure Widersacher gern um euch versammeln, um gemeinsam auf euch zu dreschen. Damit ist ein möglicher Rückzug rasch versperrt.

Konzentriert euch bei euren Attacken zunächst auf den Anführer der Angreifer. Sollte im Umkreis jedoch ein Heiler stehen, attackiert zunächst diesen, da mit seinem Tode auch die Sekundne der restlichen Angreifer rasch gezählt sind ohne die ständige Regenaration.

Die Umgebung optimal zu nutzen, ist ein weiterer cleverer Schachzug. Lockt Gegner zu Heil- und Magieschreinen. So könnt ihr euch im Kampf sofort erfrischen und der Kampf wird deutlich einfacher.

Hört den NPCs immer gut zu. Zwischen den Zeilen verraten sie oft wichtige Hinweise und detaillierte Tipps. Es ist ratsamer lieber gleich gut zu zuhören als später krampfhaft im Journal zu suchen.

Lauft zu allen Leuten mit Ausfrufezeichen über dem Kopf, damit ihr alle Aufträge bekommt. Nehmt sie auch an, wenn ihr sie gar nicht erledigen wollt. Denn oft gibt es obendrein noch wichtige Infos, die ihr so oder so gebrauchen könnt. Die meisten Nebenaufträge findet ihr automatisch, wenn ihr der Haupthandlung folgt.

Es kann sich auch lohnen, Auträge anzunehmen, die gar keine oder kaum Erfahrungspunkte abwerfen. Oft bekommt ihr als Belohnung nämlich seltene Gegenstände, die ihr sonst nur mit sehr viel Aufwand in euren Besitz bringen könntet. Besser ausgerüstet werden spätere Abenteuer viel einfacher für euch.

Bevor ihr ein neues Gewölbe betretet, solltet ihr unbedingt ein Portal in die Stadt öffnen. (Den Spruch beherrscht jeder Held von Anfang an.) Dann könnt ihr euch jederzeit in Sicherheit beamen, oder Gegenstände verkaufen.

Eure Helden sollten sich schon früh spezialisieren. Ein guter Gruppenmix: zwei Kämpfer (einer davon mit zwei Waffen gleichzeitig), ein Magier mit Heilsprüchen und ein Kampfmagier. Alternativ könnt ihr als viertes Mitglied auch ein Haustier wählen.

Achtet auf die kleinen blauen Punkte auf der Karte. Oft markieren diese Geheimtüren oder Schalter, die man sonst leicht übersehen kann.

Füttert Euer Tier nicht mit irgendwelchem Ramsch, sondern gezielt mit Rüstungen oder Waffen. Nur so verbessern sich seine Werte im Laufe der Zeit.

Dungeon Siege II - Broken World
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 05 Sep 2006 @ 21:29
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen