GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Das atmosphärisch tolle Strategiespiel "Schlacht um Mittelerde" ist mittlerweile auch als Budget-Version in den Läden zu haben. Ein paar hilfreiche Tipps sollen euch in den Missionen hilfreich unter die Arme greifen:


Einheiten komplett ausbilden!
In Basisbau-Missionen müsst ihr sämtliche Bauten zerstören. Verschont daher mindestens ein nicht produktiv arbeitendes Gebäude wie den Schmelzofen oder die Festung. Der Gegner kann nun keine Einheiten mehr ausbilden. Ihr könnt jedoch in alle Seelenruhe sämtliche Upgrades erforschen und übernehmt somit komplett fertig ausgebildete Kämpfer mit in die nächste Mission!

Kampftipps
Grössere Orkhorden reitet ihr mit Eomer und seinen starken Reitern kurzerhand über den Haufen. Dies spart euch einiges an Zeit und verkürzt manch langes Gefecht deutlich. Befehlshaber von Rohan oder Gondor sollten hingegen stets Massen von Fernkämpfern, insbesonders Bogenschützen in die Schlacht führen. Die Fernkämpfer sind recht billig, richten aber bei nahezu jedem Gegner enormen Schaden an.

Heldenpower!
Das Ausbilden von Helden lohnt sich! Jede dieser starken Einheiten kann es alleine mit vielen Gegnern gleichzeitig aufnehmen und verfügt auch über mächtige Spezialfähigkeiten. Setzt eure Helden auch in aussichtslos erscheinenden Situationen ein, denn sie vertragen einiges an Schaden. Gandalf und Saruman können mit ihren sehr effektiven Kampfzaubern eine Schlacht noch zu euren Gunsten entscheiden. Den Waldläufer Aragorn solltet ihr stets an der Front hinter euren Truppen halten. Mit seinem Heilzauber Athelas heilt er verwundete Einheiten rasch und effizient.

Das Auge Sarumans und der Zauberwald
Spielt ihr auf der bösen Seite, solltet ihr so schnell wie möglich das Auge Sarumans als Powerfähigkeit aktivieren. Dadurch erhaltet sämtliche Truppen einen lohnenden Schadensbonus. Auf der guten Seite hingegen setzen auf ihre Powerkraft Zauberwald, um sämtliche gegnerische Anführerkräfte in diesem Bereich zunichte machen zu können.

Ressourcenmangel überwinden
Mangelt es euch in einem Gefecht an Ressourcen, solltet ihr mit Mordor spielen. Die billigen Ork-Einheiten könnt ihr in das nächstgelegene Schlachthaus senden und kassiert je nach Erfahrungslevel dieser Einheiten mehr oder weniger Gold. In Kämpfen hingegen solltet ihr grössere Ork-Truppen lieber durch eine kleinere Anzahl an Trollen ersetzen. Dies spart Kommandopunkte und Bogenschützen-Ansammlungen stellen weniger ein Problem dar, als wenn ihr mit vielen Orks angreifen würdet.

Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 23 Jan 2006 @ 20:11
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen