GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Madden NFL 06: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Seit Jahren entwickelt sich die Madden-Serie von EA Sports hin zur besten Sportsimulation überhaupt. Wir haben ein paar Tipps für euch, wie ihr die gegnerischen Blocker ins Leere laufen lasst und in der Verteidigung gegen die gegnerische KI bestehen könnt.

Tipps für die Offensive

Mit dem Speed-Burst-Button werdet ihr oftmals versuchen, den Verteidigern zu entkommen. Egal, ob ihr durch die Mitte oder über die Aussen lauft, wichtig ist dabei zu beachten, wenn sich der Einsatz des Turbos lohnt und wann ihr lieber mit normaler Geschwindigkeit laufen solltet. Versucht am Anfang, euch ohne den Turbo durchzusetzen. Das ist natürlich erheblich schwieriger, für euer Pass- und Laufspiel aber letztlich eine enorme Übung. Zudem ist euer Stürmer weniger behende auf den Beinen, wenn er mit voller Geschwindigkeit los spurtet. Ausweichmanöver bei heranfliegenden Verteidigern sind daher schwieriger auszuführen.

Wichtig für den Quarterback: Die Option des so genannten "Stiff Arm". Dabei schiebt der Quarterback einen anstürmenden Gegner mit dem ausgestreckten Arm leicht weg, so dass er ein paar Sekundenbruchteile mehr für den Pass zur Verfügung hat oder gar zum Lauf ansetzen kann, wenn er den Defender sogar zur Seite drücken konnte.

Im Lauf ist der Spin Move eine wichtige Bewegung, um Verteidiger abzuschütteln. Eine überraschende Drehung kann dafür sorgen, dass ihr ein paar Yards Vorsprung beim Sprint erhaltet. Wichtige Yards, die letztlich gar zum Punkterfolg führen können. Allerdings dreht ihr euch in diesem Jahr nicht so rasch um die gegnerischen Spieler herum, wie das noch in den vorherigen Versionen der Fall war. Dennoch ist dieser Move enorm wichtig und gut angewandt bringt er euch einen erheblichen Vorteil: Achtet dabei aber auf die Spielerwerte, denn nicht jeder Angreifer ist für diese Bewegung auch gewandt genug.

Wenn ihr in der Defensive seid, bringt das Publikum dazu, euch noch mehr zu unterstützen. Damit können die Zurufe der angreifenden Mannschaft nicht mehr von allen Spielern verstanden werden, was ein erheblicher Nachteil für das Team darstellt, da es sich nur noch auf die vorher vereinbarten Angriffstaktiken verlassen muss und keine kurzfristigen Änderungen vornehmen kann.

Setzt den Blitz insbesondere in Online-Duellen nicht zu häufig ein. Erfahrene Gegner werden euch gnadenlos dafür bestrafen, da sie das Spiel sehr gut lesen und so rasch auf eure gewählte Taktik reagieren können.

Madden NFL 06 Bild

Tipps für die Defensive

Der rechte Analogstick dient euch als Hit-Stick. Mit ihm habt ihr die optimale Kontrolle in der Verteidigung. Gerade in der Online-Community hatte sich im letzten Jahr der so genannte Rocket-Catch durchgesetzt. Dabei waren sehr weite Pässe von erfahrenen Spielern noch gefangen worden, in dem sie ihren Receiver per Strafe-Button doch noch in die Lage brachten, den Ball zu erhaschen. Dem konnte man letztlich aber mit dem Hit-Stick begegnen und den Verteidiger bei der Fangaktion empfindlich stören, so dass er den Ball fallen liess und es ein incomplete Pass wurde. Auch in diesem Jahr solltet ihr dies ausreichend üben, da die Taktik von einigen Spielern wieder angewendet wird. Wartet ab, bis der Ball nahe ist und drückt dann den rechten Analogstick hoch oder runter, um einen Hit gegen den Receiver auszuführen: Wenn ihr euch dabei gut platziert hattet, sollten Ball und Receiver nun keine Einheit mehr bilden...

Bei Laufspielen bietet sich der Hit-Stick auch als Alternative an, allerdings solltet ihr ihm auch nicht blind vertrauen und eure Angriffe auf die Running Backs oder die Receiver abwechslungsreich gestalten. Entwischt euch einer dieser Spieler, weil ihr zu ungestüm mit dem Hit-Stick angegriffen habt, könnte der Touchdown für euren Gegner bereits sehr nahe sein!

Euren bestbewerteten Defender solltet ihr auf einen schwächeren Receiver loslassen, bzw. ihn entsprechend aufstellen. Damit beeinflusst ihr massgeblich die Passwege eures Kontrahenten, denn wenn sein Angriff auf den schwächeren Receiver fünf Mal in die Hose ging, wird er diese Option so schnell nicht mehr ziehen und ihr könnt euch auf eure vermeintlich schwächere Seite konzentrieren bei der Deckung. Auch online eine beliebte Variante, um erfolgreich zu sein!

Madden NFL 06
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 27 Sep 2005 @ 12:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen