GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Major League Baseball 2K9: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Das Baseballspiel bietet zahlreiche taktische Möglichkeiten. Mit den folgenden Tipps sollte es euch leichter fallen, die gegnerischen Mannschaften zu schlagen und eure Division allmählich zu beherrschen.

Batten
Achtet beim Wurf des gegnerischen Pitchers darauf, wie er den Arm hält. Oftmals könnt ihr bereits dadurch erkennen, wie der folgende Ball geworfen wird. Habt ihr den Pitcher vorab unter Beobachtung gesetzt, könnt ihr zudem sehen, wie oft er welche Bälle bislang in der Saison eingesetzt hat. Geduld zu haben, ist unerlässlich für den Erfolg. Jagt nicht jedem Wurf hinterher, sonst werdet ihr schneller einen Strike Out erleben, als euch lieb ist.

Zieht den rechten Stick zurück, sobald der Pitcher seinen Wurf ausführt. Mit einem Schwung nach vorne landet ihr einen harten Schlag. Je nachdem, wohin ihr mit dem linken Stick zeigt, wird der Ball optimalerweise gespielt, drückt ihr also nach links oben, wird der Ball als Fly Ball oder optimalerweise als Homerun ins linke Feld geschlagen. Drckt ihr den linken Stick hingegen nach unten links, wird ein Groundball ins linke Feld ausgelöst, mit dem ihr oftmals zwar nicht die erste Base erreicht, jedoch eure schon auf den Bases befindlichen Männer zur nächsten Base vorrücken lassen könnt. Diese Aktion sollte daher nur durchgeführt werden, wenn ihr noch keine zwei Outs auf eurem Konto habt. Gleiches gilt für einen Bunt, bei dem der Ball nur "abgetropft" wird mit dem Schläger. Die Gefahr eines Double Plays ist dann natürlich ebenso gross.

Hoch geschlagene Bälle landen oftmals als leichte Beute im Feld. Dennoch solltet ihr bei euren stärksten Leuten darauf bauen, denn gerade Batter mit grosser Kraft können einen Fastballl auch gerne mal als Homerun verwerten. Sollte der Ball an die Mauer springen, oder die Verteidigung des gegnerischen Teams einen Fehler begehen, könnt ihr Vorgabe über den rechten Stick noch eine weitere Base - oder je nach Situation gar mehr - erreichen. Drückt beim aktivierten Runner einfach in die Richtung der Base, die ihr noch erreichen wollt, also nach links für die dritte Base oder nach unten, um einen Punkt zu erzielen. Die KI der Verteidung ist aber oftmals sehr schnell, geht also bedacht mit den weiteren Läufen vor.

Major League Baseball 2K9 Bild

Pitchen
Die hohe Kunst der Verteidigung, sind perfekt geworfene Bälle und taktisches Geplänkel. Ihr müsst nicht gegen jeden Batter antreten, mitunter kann es auch sinnvoll sein, einen sehr starken Spieler mal zur ersten Base auf Knopfdruck durchzuwinken, weil ihr befürchten müsst, dass er die bereits besetzten Bases zu Punkten bringen kann durch einen guten Schlag. Achtet also auf die RBI-Statistik, um euch ein Bild von den Battern zu machen, denen ihr begegnet. Ein Spieler mit einer Statistik von mindestens 0.400 stellt eine erhebliche Gefahr für eure Verteidigung dar.

Jeder Pitcher hat seine Stärken und Schwächen. Achtet darauf, die Stärken auszuspielen, ohne eure Vielfalt beim Pitchen zu vernachlässigen. Haut ihr ständig Fastballs raus, weil ihr einen Wert von 78 oder mehr in diesem Bereich habt, dann werden sich die Spieler darauf einstellen und euch die Bälle nur so um die Ohren hauen. Einen "Seem-Fastball" oder einen "Clinger" einzusetzen, wenn es die Gegner nicht erwarten, kann zu einem wichtigen Strikeout oder einem einfachen Fly Ball führen.

Die Strikezonen verändern sich je nach Stellung und Leistung des Spielers. Mitunter wird die Zone sehr klein. Trotzdem sollte tihr die ganze Bandbreite nutzen und euch auch mal nicht davor scheuen, einige Balls zu spielen, also Würfe ausserhalb der Strike Zone. Macht ihr dies geschickt, wird der Batter versuchen den Wurf zu erreichen und ihr habt einen weiteren Strike auf dem Konto. Spannend wird es immer dann, wenn das Konto voll geladen ist, also ihr sowohl 3 Balls geworfen, als auch 2 Strikes verursachen konntet. Der nächste Ball entscheidet dann über Run oder Out. Viele Spieler gehen dann aufs Ganze und spielen den besten Wurf des Pitchers aus. Das muss aber nicht sein, denn der Überraschungseffekt ist grösser, wenn ihr gerade in solchen Situationen auf einen eigentlich schlechteren und locker geworfenen Pitch vertraut, weil der Gegner damit nicht rechnet.

Steals
Die KI versucht gelegentlich, eine Base zu stehlen, d.h. der Runner läuft los, sobald ihr zum Wurf ausholt. Kommt es zum Strike, rennt der Läufer weiter durch, euer Catcher muss nun sehr schnell reagieren und den Ball an die Base werfen, zu der der Runner unterwegs ist. Oftmals reicht es aber nicht aus, daher solltet ihr den Runner immer wieder mal überraschend festnageln und mit eurem Pitcher zur Base werfen, an der sich der Runner ein Stück entfernt hat. Zwar könnt ihr so euren Gegner kaum einmal aus dem Spiel nehmen, jedoch bremst ihr das Verhalten der KI-Läufer immerhin etwas aus, weil sie sich nicht mehr so weit von der Base entfernen.

Major League Baseball 2K9
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow


 
Markus Grunow am 09 Jun 2009 @ 10:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen