GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Rome - Total War - Alexander: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Wenn ihr stärkere Einheiten aufstellen wollt, müsst ihr Städte erobern, welche bereits die Voraussetzungen dafür erfüllen. Halicanassus ist eine sehr gute Beute. Kasernen und Ställe, sowie das Mausoleum-Weltwunder warten auf eure Eroberung. Die gut befestigte Metropole kann rasch zu einem zentralen Punkt eures Feldzuges werden.

Die Perser haben keine guten Fernkämpfer. Die persischen Speerwerfer besitzen nur eine geringe Reichweite. Versucht daher stets, Bogenschützen als Söldner anzuheuern, um eure Armee bestmöglich zu verstärken. Da ihr für die Eroberung des Perserreichs nur einhundert Runden zur Verfügung habt, müsst ihr sehr aggressiv zu Werke gehen. Söldner füllen eure Reihen auf nach einer harten Schlacht. Ein Rückzug in die nächste Stadt dauert zu lange, um die Armee wieder aufzurüsten.

In den mazedonischen Kernstädten solltet ihr viele Tempel errichten, um Unruhen zu verhindern. Strassen und Häfen erhöhen zudem das Einkommen. Andere Einrichtungen benötigt ihr eigentlich nicht, sie kosten euch nur viel Zeit und Gold, sind aber zu uneffektiv.

Rome - Total War - Alexander Bild

Rome - Total War - Alexander
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 26 Jul 2006 @ 18:05
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen