GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

The Evil Within: Cheats

  Personal Computer 

Klickt mit der resten Maustaste in Steam auf "The Evil Within" und wählt dort "Eigenschaften" aus. Unter "Generelles" findet ihr einen Botton für die Startoptionen. Gebt dort in das Textfeld nun ein: "+com_allowconsole 1" (ohne die Anführungszeichen). Anschliessend startet ihr das Spiel und könnt mit der [Einfg]-Taste jederezit die Entwickler-Konsole öffnen.

Die folgenden Codes funktionieren derzeit:

R_swapinterval NUMBER:
Stellt den FPS-Lock ein je nach Nummer ein.
-2 // Standardeinstellung, Lock bei 30 FPS
-1 // Stellt den FPS-Lock auf 60 FPS
0 // Hebt den Lock vollständig auf (nicht empfohlen)

God mode
Unsichtbar (Unbesiegbar).

Noclip
Durch Wände gehen können.

G_infiniteammo
Unbegrenzt Munition verwenden (Achtung geht nur, wenn ihr noch etwas Muition übrig habt!)

G_stoptime 1
Hält die Zeit an.

G_stoptime 0
Zeit wieder laufen lassen.

Toggledebugcamera
Löst die Kamera-Perspektive von Sebastian.

R_forceaspectratio
Damit ändert ihr das Bildformat.
2.5 = Standard.
0 = Vollbild.
1.8 oder 2 = keine.

Startslowmotion2
Zeitlupenmodus starten

Stopslowmotion
Zeitlupenmodus deaktivieren


----------------------------------------------------------------

Es gibt zudem einen nützlichen Trainer für das Spiel (Steam-Version), den ihr euch bei den Kollegen von Code5.de herunterladen könnt.

Dieser Trainer erlaubt folgendes:
Unbegrenzt Lebensenergie
Unbegrenzt lange Ausdauer
Gel Upgrade Punkte um jeweils 500 erhöhen
Unbegrenzt Munition und kein Nachladen der Waffen
Unbegrenzte Anzahl an Matches durchführen
Unbegrenzt Syringes
Unsichtbarkeit
Spielgeschwindigkeit erhöhen
Spielgeschwindigkeit verringern
Position speichern
Position wieder laden

Anwendung:
In das Spielverzeichnis entpacken
Trainer und Spiel starten
Die angegebenen HotKeys benutzen



The Evil Within
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 20 Okt 2014 @ 11:46
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen