GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Vampire - The Masquerade - Bloodlines: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Die meisten Quests lassen sich durch Kämpfe deutlich einfacher lösen als durch Diplomatie oder Schleichen. Fernwaffen sind jedoch aufgrund des übertriebenen Rückstoss-Verhaltens kaum zu gebrauchen - stürzt euch daher sich lieber in den Nahkampf. Vergesst dabei aber die Block-Taste, und weicht Angriffen besser mit Seitwärtsschritten aus. Versucht stets, in den Rücken des Gegners zu gelangen und ihm einige schnelle Schläge zu versetzen. Bei Prügeleien mit mehreren Feinden empfiehlt es sich, einen Kontrahenten zunächst so lange anzugreifen, bis er hinfällt. Dann wendet euch schnell dem nächsten zu. Diese Taktik nutzt ihr, bis alle Angreifer erledigt sind.

Wenn ihr in Hollywood zu dem Haus geht, wo Dead Mask Productions gedreht wird, könnt ihr im Obergeschoss einen Mumienwickel-Fetisch finden. Dieser gibt eurem Charakter die Möglichkeit, achtzig Prozent mehr Lebenspunkte zu regenerieren.

Die "Schlösser knacken"-Fähigkeit ist nützlich, denn hinter verschlossenen Türen liegen häufig Gegenstände oder Geld. Einbrecher investieren zudem Punkte in "Geschick". Mittels "Bluterhöhung"- Zauber verbessert ihr kurzzeitig eure Fähigkeiten und öffnet auch Schlösser, die eigentlich noch zu knifflig sind. Ihr könnt einen PC zudem folgendermassen knacken: Speichert das Spiel und setzt dann ein paar Punkte auf Hacken. Knackt nun den Computer und merkt euch das Passwort. Ladet dann den Spielstand und gebt das Passwort ein - ihr habt den PC nun erfolgreich geknackt und habt noch alle Punkte.

Im "Diners" in Santa Monica versteckt sich ein Werwolf. Geht ins "Diners", und sprecht dann mit dem Mann, der in der Ecke steht. Danach nehmt ihr eine Waffe zur Hand und schlagt auf ihn ein, bis er irgendetwas murmelt. Der Bildschirm wird kurz weiss, und vor euch steht der Werwolf, der euch angreift. Vorher solltet ihr aber das Spiel speichern, denn der Werwolf ist unverwundbar, und er greift so lange an, bis ihr am Ende seid. Wenn ihr als Malkavianer die Fähigkeit "Amok" oder "Tollheit" einsetzt, verwandelt sich der Mann nach einiger Zeit selber.

Wenn die Polizei euch jagt, solltet ihr euch einige Minuten lang in der Kanalisation verstecken. Dort schauen die Gesetzeshüter nicht nach. Sobald die Luft rein ist, klettert ihr einfach wieder nach oben.

Wenn ihr euch an einen einzelnen Gegner anschleicht, könnt ihr einen lautlosen Stealth-Angriff durchführen. Der ist jedoch weitgehend nutzlos, denn schliesslich könnt ihr Feinde auch einfach hinterrücks aussaugen - und füllt dabei sogar euren Blutvorrat auf.

Vampire - The Masquerade - Bloodlines
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 20 Jun 2006 @ 05:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen