GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

WorldShift: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer 

Allgemeine Tipps
Wenn ihr mit den Menschen spielt, könnt ihr euch einen Vorteil verschaffen, wenn ihr als Starteinheiten nur Soldaten auswählt, sofort einen Xenolitkristall einnehmt und nun die Einheitengrenze bis zum Maximum mit Soldaten ausfüllt. Habt ihr dies erreicht, greift ihr sofort den Gegner an setzt euch durch die Spezialfähigkeit Sturmtrupp durch und plättet mit dieser Übermacht den Feind!

Grüne Pfeile weisen euch den Weg in den Missionen, sie geben aber nur die grundsätzliche Richtung an, oftmals sind kleinere Umwege die bessere Wahl, da ihr nicht direkt in den nächsten Feind hineinlauft.

Die KI eurer eigenen Einheiten ist nicht optimal, so laufen eure Männer munter in Laserzäune, Geschütztürme und Übermächte hinein. Achtet auf jedes einzelne Mitglied eurer Truppe, denn jede Einheit ist letztlich wertvoll für euch. Nur im Multiplayer könnt ihr es euch noch erlauben, den einen oder anderen billigen Soldaten als Kanonenfutter zu verlieren. Hier könnt ihr schliesslich nachproduzieren.

Wenn ein Artefakt oder Xenolit-Vorkommen entdeckt wird, wird euch auf der Minikarte diese Position markiert. Sollte eure dort neu errichtete Basis angegriffen werden, werdet ihr entsprechend informiert.

WorldShift Bild

Kampftipps:
Als erstes solltet ihr die Nahkämpfer eures Gegners ausschalten, damit speziell eure Zauberer und Schamanen von ihnen nicht gefährdet werden. Eure eigenen Nahkampfeinheiten solltet ihr zurückziehen, wenn sie zu stark verwundet sind. Eure Heiler sorgen dann für erneute volle Einsatzfähigkeit. Fernkämpfern müsst ihr gelegentlich Ziele zuweisen, da sie sonst inaktiv in der Gegend herumstehen.

Die KI erlaubt es euch, einzelne Gegner von einer grösseren Ansammlung wegzulocken. Nutzt dies zu eurem Vorteil, um nicht gegen eine immense Übermacht antreten zu müssen. Solltet ihr Geschütztürme erblicken, zieht euch ein Stück zurück und erledigt die Türme erst, nachdem ihr die anstürmenden Einheiten erledigt habt.

Grundsätzlich solltet ihr auf eure wertvollen Helden gut acht geben. Sie direkt an der vordersten Front kämpfen zu lassen, ist keine gute Wahl, denn stirbt euer Held, ist das Spiel ja vorüber. Mit Eji steht euch eine gute Heilerin zur Verfügung. Haltet sie daher im Hintergrund und sie wird euch gute Dienste als ?Sanitäterin? erweisen.

Schleichmissionen
Werdet ihr bei den Schleichmissionen entdeckt, könnt ihr auch flüchten, die KI verfolgt euch nur ein Stück und kehrt dann wieder zurück in den Bereich, wo sie ursprünglich herkamen. So könnt ihr euch dann langsam wieder generieren und s erneut versuchen. Lauft aber in die Richtung zurück, aus der ihr gekommen seid, sonst könnte es sein, dass ihr in eine Ansammlung neuer Gegner hineinlauft.

Eure Tipps zum Spiel auf GBase? Lasst auch andere Spieler an eurem Wissen teilhaben und schreibt uns eine E-Mail mit euren Tipps zum Spiel an tipps@gbase.ch. Bitte im Betreff den Spielnamen angeben.

WorldShift
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 23 Mai 2008 @ 09:19
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen